Tropische Depression „Urduja“ bewegt sich langsam auf die Philippinen zu

Tropische Depression Urduja

Manila, Philippinen – Die tropische Depression „Urduja“ behielt Stärke und Richtung am Mittwochmorgen, 13. Dezember 2017 , bei, als es sich langsam dem Land näherte.

In einem am Mittwoch um 11.00 Uhr veröffentlichten Bulletin sagte das staatliche Wetterbüro PAGASA, dass Urduja bereits 405 Kilometer östlich von Guiuan, Eastern Samar, nordwärts nordwestlich mit sehr langsamen 7 Kilometern pro Stunde unterwegs ist.

Die tropische Depression hat weiterhin maximale Windgeschwindigkeiten von 55 km / h und Böen von bis zu 65 km / h.

PAGASA warnte, dass sich Urduja innerhalb der nächsten 36 Stunden immer noch zu einem tropischen Sturm entwickeln könnte.

Es gibt noch keine Gebiete mit Warnsignalen für tropische Wirbelstürme, aber Urduja wird innerhalb seines 350 Kilometer Durchmessers mäßigen bis starken Regen bringen. Insbesondere werden Bicol und die Visayas betroffen sein.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar