Mehrheit der Filipinos gegen Verlängerung des Kriegsrechts in Mindanao

philippinische Soldaten in Marawi

Manila, Philippinen – Zweiundsechzig Prozent der Filipinos sind sich einig, dass die Regierung das Kriegsrecht in Mindanao nicht hätte verlängern müssen, zeigte eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Social Weather Stations (SWS).

Nach den Ergebnissen der Umfrage, die vom 8. bis 16. Dezember 2017 durchgeführt wurde, lehnten 62% die Verlängerung des Kriegsrechts ab, 26% stimmten zu, während 12% unentschlossen waren.

Der Widerstand gegen die Verlängerung des Kriegsrechts war in Metro Manila mit 67% am höchsten, gefolgt von Luzon mit 63%, Mindanao mit 62% und Visayas mit 55%, teilte SWS mit.

Darüber hinaus stimmten 66% der Filipinos zu, dass die Streitkräfte der Philippinen (AFP) die Maute- und Abu Sayyaf-Gruppen auch ohne eine Erklärung des Kriegsrechts besiegen könnten, zeigten Umfrageergebnisse.

61% der Befragten in Mindanao, 66% in Visayas, 67% in Luzon und 70% in Metro Manila glauben, dass das Militär die Rebellen ohne Kriegsrecht unterdrücken kann, sagte die SWS.

Die Umfrage wurde im Rahmen von persönlichen Interviews von 1.200 Erwachsenen (18 Jahre alt und älter) landesweit durchgeführt, sagte SWS.

Am 23. Mai erklärte Präsident Rodrigo Duterte in Mindanao das Kriegsrecht, um die Bedrohung durch die Rebellen der Maute einzudämmen.

Der Kongress stimmte auf einer speziellen gemeinsamen Sitzung am 13. Dezember mit 240 zu 27 Stimmen für Duterte’s zweite Bitte, das Kriegsrecht in Mindanao für ein weiteres Jahr zu verlängern.

Laut einer weiteren Umfrage von Social Weather Stations (SWS) sind die Netto-Zufriedenheitsraten von Präsident Rodrigo Duterte im vierten Quartal 2017 um zehn Punkte auf 58 Prozent gestiegen.

Laut Daten, die am Freitag veröffentlicht wurden, sagte die SWS, dass 71% der erwachsenen Filipinos mit Duterte zufrieden waren, 13% waren unzufrieden, 15% waren unschlüssig.

Die SWS stufte Duterte’s letzte Zufriedenheitsnote mit „sehr gut“ ein, eine Verbesserung gegenüber seiner 48% Bewertung, die im September 2017 als „gut“ eingestuft wurde.

Redaktion

 

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar