Wie sicher sind die Philippinen?

Manila, Philippinen – Das Philippinen Magazin veröffentlichte am 22. November 2017 den Travel Risk Map, der von SOS International und Control Risks erstellt wurde und Sicherheit für Reisende bewertet.

Travel Risk Map 2018 – Wie sicher sind die Philippinen?

Mord

2012 wurden auf den Philippinen 8.484 Morde begangen, das waren 8,8 Opfer je 100.000 Einwohner. Im gleichen Jahr wurden in Deutschland 662 Menschen getötet (0,8 je 100.000 Einwohner), Schweiz 46 (0,6 je 100.000 Einwohner), Österreich 77 (0,9 je 100.000 Einwohner). (Quelle)

2016 starben auf den Philippinen durch Mord 10.384 Menschen und von Januar bis November 2017 waren es 8.239. In Deutschland starben 2016 durch Mord 373 Personen, (Zahlen für 2017 liegen noch nicht vor), Schweiz 45 und Österreich 39.

Tötungen

2016 starben auf den Philippinen durch Tötungen, die nicht als Mord gekennzeichnet waren, 2.082 Personen, von Januar bis November 2017 stieg die Zahl um 14.6 Prozent auf 2.386.

Körperverletzung

Im Jahr 2016 wurden 32.459 Anschläge registriert, diese Zahlen gingen 2017 leicht zurück, von Januar bis November wurden 28.794 Fälle registriert, das sind 11,3 Prozent weniger als im Vorjahr.

Vergewaltigung

Vergewaltigung gehört mit Sicherheit zu den grausamsten Verbrechen, aus Angst nach der Tat erwischt zu werden, werden viele Vergewaltigungsopfer nach der Tat ermordet. Im Jahr 2016 wurden auf den Philippinen 8.663 Opfer von Vergewaltigung, von Januar bis November 2017 waren es bereits 7.584. Wie viele der Opfer nach der Tat Mordopfer wurden wird nicht statistisch erhoben.

Raub

Raubüberfälle sind auf den Philippinen seit Jahren leicht rückläufig, betrugen aber im Jahr 2016 immer noch 19.759 angezeigte Fälle, von Januar bis November 2017 waren es 15.083.

Diebstahl

Viele Diebstähle werden auf den Philippinen nicht angezeigt, das liegt zu einen daran, dass die Aufklärungsrate sehr gering ist und der Aufwand der Anzeige meist höher ist als der entstandene Schaden. Immerhin wurden von Januar – November 2017 32.356 Fälle von Diebstahl angezeigt. Im gleichen Zeitraum 2016 waren es 46.232 Fälle. Hier ging die Verbrechensrate um fast ein Drittel zurück.

Auto- und Motorraddiebstahl

Von Januar bis November 2016 wurden auf den Philippinen 729 Autos (Motorräder 5486) gestohlen, ein Jahr später waren es im gleichen Zeitraum 492 (Motorräder 7.979). durch die geografische Lage der Philippinen ist der Autodiebstahl kein lohnendes Verbrechen und die Aufklärungsrate hoch.

Verbrechensindex 2016 nach Regionen

Verbrechensindex 2016

Verbrechensindex 2017nach Regionen

Verbrechensindex 2017

Die National Capital Region (NCR) belegt mit 16.930 Vorfällen nach wie vor die Spitzenposition in den philippinischen Regionen, während die Autonome Region in Muslim Mindanao (ARMM) mit 1.141 registrierten Verbrechen am unteren Ende der Skala blieb. Was auch wenig verwundert, ist doch die Population in der Hauptstadtregion die höchste der Philippinen.

Redaktion

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar