Morgen „endgültig“ letzte Möglichkeit die alten Banknoten umzutauschen

Verlieren endgültig am 29. Dezember 2017 ihren Wert

Manila, Philippinen – Die philippinische Zentralbank (BSP) erinnerte die Öffentlichkeit daran, dass die Frist für den Tausch alter Banknoten gegen neue „endgültig“ und „nicht verlängerbar“ sei.

In einer Erklärung vom Donnerstag, 28. Dezember 2017, wiederholte die BSP, dass die Frist am Freitag, 29. Dezember 2017, für den Umtausch alter Banknoten in die New Design Series (NDS) gegen die aktuellen Banknoten der Neuen Generation (NGC) gilt.

Diese Frist wurde dreimal verlängert, betonte die BSP. Die ursprüngliche Frist war am 31. Dezember 2016, wurde aber später auf den 31. März, den 30. Juni und schließlich auf den 29. Dezember 2017 verschoben.

Die Öffentlichkeit kann die alten Banknoten bei autorisierten Finanzinstituten wie Universal- und Geschäftsbanken, Sparkassen, ländlichen Banken und Genossenschaftsbanken umtauschen. Die Öffentlichkeit kann auch alte Banknoten bei der BSP oder einem ihrer Regionalbüros tauschen.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email