Rafting-Aktivitäten in Kawasan Falls ausgesetzt

Kawasan Falls rafting

Manila, Philippinen – Die Stadtverwaltung von Badian, Cebu, hat die unbefristete Aussetzung der Rafting-Aktivitäten an den Kawasan-Wasserfällen ab dem ersten Tag des nächsten Jahres angeordnet.

In ihrem Exekutivbefehl ordnete Badian Bürgermeisterin Carmencita Lumain die unbestimmte Aussetzung der Rafting Tätigkeiten an den Kawasan Wasserfällen an, nachdem ein Tourist eine Beschwerde gegen Rafting Betreiber, Fahrer und Führer einreichte.

Die Gemeinde erhielt auch anhaltende Beschwerden über Missbrauch und Fehlverhalten dieser Arbeitnehmer. Während Rafting-Aktivitäten verboten sind, sind andere Aktivitäten wie Schwimmen mit einer Schwimmweste und Canyoning weiterhin erlaubt.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar