Die Philippinen gehören zu den glücklichsten und optimistischsten Ländern der Welt

glückliche Kinder

Manila, Philippinen – Trotz der Probleme und der Tragödien, die die Nation im Jahr 2017 heimgesucht haben, sind die Philippinen immer noch eines der glücklichsten und optimistischsten Länder der Welt, wie die jüngste Umfrage eines US-amerikanischen Meinungsforschungsinstituts zeigt.

Laut der 41. jährlichen Global End of the Year-Umfrage von Gallup International sind die Philippinen das drittglücklichste Land der Welt mit einem Nettowert von +84.

86 Prozent der Filipinos antworteten, sie seien glücklich, zwei Prozent antworteten, sie seien unglücklich, und 10 Prozent antworteten, sie seien weder glücklich noch unglücklich bei der Frage: „Fühlst du dich persönlich sehr glücklich, glücklich, weder glücklich noch unglücklich, unglücklich oder sehr unglücklich mit deinem Leben? “

Letztes Jahr teilte sich das Land den zweiten Platz mit China mit einer Netto-Punktzahl von +79.

Laut den Daten, die im letzten März vom Sustainable Development Solution Network für die Vereinten Nationen veröffentlicht wurden, belegten die Philippinen im World Happiness Report für 2017 den 72. Platz unter 155 Ländern.

Nach der Gallup-Umfrage (+92) in den 55 untersuchten Ländern, gefolgt von Kolumbien (+87), blieb Fidschi der glücklichste Ort der Welt.

Der Iran hingegen hat den Irak im letzten Jahr als das unglücklichste Land der Welt abgelöst, nachdem er eine Netto-Punktzahl von +5 erreicht hatte.

Gallups Studie zeigte, dass 59 Prozent der Befragten behaupteten, sie wären glücklich – 10 Punkte weniger als im letzten Jahr.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village