Brand im Einkaufszentrum in Cebu City

Metro Ayala Center Cebu

Metro Ayala Center Cebu

Manila, Philippinen – Es könnte zwei Tage dauern, bis Feuerwehrleute den Brand, der das Metro Ayala Center Cebu am Freitagabend getroffen hat, unter Kontrolle bringen würden, sagte ein Beamter.

Cebu City Katastrophenschutz-Management-Chef Nagiel Bañacia sagte, dass die Feuerwehrleute, die es geschafft haben, das Gebäude des Einkaufszentrums zu betreten, immer noch hart arbeiten, um zu verhindern, dass sich das Feuer weiter im Einkaufszentrum ausbreitet.

Der Brand begann am Freitag, 5. Januar 2018, um 21.30 Uhr im Lagerraum für Spielzeug im dritten Stock des Kaufhauses Metro Ayala, sagte die Metro Gaisano Management in einer Erklärung.

Das Bureau of Fire Protection erhöhte die Alarmstufe auf Task Force Alpha, was bedeutet, dass Feuerwehrautos aus nahegelegenen Städten reagieren müssen. Um 3.00 Uhr Samstag ist der vierte Stock des Metro Ayala Gebäudes eingestürzt, sagte Bañacia.

Er sagte, dass die Hitze des Feuers das Gebäude brüchig macht und die Behörden befürchten, dass die gesamte Struktur einstürzen könnte. Damit haben die Behörden den Sperrbereich für die Sicherheit der Öffentlichkeit erweitert. Niemand sei in dem Gebäude gefangen, da die Kunden und das Personal am Freitagabend sicher evakuiert worden seien, sagte das Management des Einkaufszentrums.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
La Grande