Schulkinder „sitzen“ seit Jahren auf 30 Bomben

30 Vintage-Bomben aus Batangas Grundschule ausgegraben

Manila, Philippinen – Mindestens 30 Oldtimerbomben wurden am Samstagmorgen, 27. Januar 2018 in einer Grundschule in Nasugbu, Batangas von Bauarbeitern ausgegraben.

Ein Bericht sagte, dass die Oldtimerbomben von der Bayabayan Grundschule in Barangay Aga geborgen wurden, ein Bauarbeiter habe zufällig die Oldtimerbomben gefunden, als er um ca. 8 Uhr morgens auf dem Schulgelände anfing zu graben.

Die Spreng- und Munitionsabteilung der 730th Combat Group der philippinischen Luftwaffe mit Sitz in Nasugbu holte noch am selben Tag die Bomben ab.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar