Cebu Pacific startet Direktflug von Manila nach Melbourne

Cebu Pacific

Manila, Philippinen – Billigflieger Cebu Pacific gab bekannt, dass ab dem 14. August diesen Jahres ein Direktflug von Manila nach Melbourne zu den internationalen Flügen des Unternehmens hinzugefügt wird.

Cebu Pacific sagte, dass man dreimal wöchentlich zwischen Manila und Melbourne – dienstags, donnerstags und samstags – mit folgenden Zeitplan fliegen wird:

Manila-Melbourne (5J 049) – 6:05 Uhr ETD, 15:50 Uhr ETA
Melbourne-Manila (5J 050) – 17:05 ETD, 23:15 ETA

„Die Einführung unseres Dienstes zwischen Melbourne und Manila wird Reisenden aus Australien nahtlose Verbindungen zu anderen Zielen auf den Philippinen zu ganzjährigen Niedrigpreisen bieten“, sagte Candice Iyog, Vizepräsidentin für Marketing und Vertrieb von Cebu Pacific, in einer Erklärung am Dienstag , 27. Februar 2018.

„Dies wird es Filipinos, die in der Gegend von Melbourne leben, ermöglichen, ihre Familien häufiger zu besuchen, und mehr australische Touristen ermutigen, ihre Ferien auf den Philippinen zu verbringen“, fügte sie hinzu.

Abgesehen von der Förderung des Tourismus sagte Iyog, dass Cebu Pacific hofft, den Handel zwischen den Philippinen und Australien „durch mehr Frachtkapazität auf Direktflügen, die erschwinglicher sind“, zu stärken.

„Davon profitieren Importeure und Exporteure sowie Einzelhändler, die Produkte in beiden Ländern einführen“, fügte sie hinzu.

Dies ist die zweite Destination von Cebu Pacific in Australien nach dem Start der Direktverbindung von Manila nach Sydney im Jahr 2014. Seit letztem Jahr bietet die Fluggesellschaft tägliche Flüge für diese Strecke an.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email