Schauspieler Baron Geisler in Pampanga verhaftet

Schauspieler Baron Geisler

Schauspieler Baron Geisler bei einer seiner vielen Verhaftungen im Oktober 2017. Bild: Rappler

Manila, Philippinen – Der philippinische Schauspieler Baron Geisler wurde von der Polizei in seinem Haus in Angeles City, Pampanga festgenommen, nachdem er, mit dem Mord an seinem Schwager gedroht hatte.

Die Angeles City Police Station 3 sagte, dass der Schauspieler am Montagnachmittag vor dem Wohnsitz von Michael Robin Stone Morales in Barangay Pulung Maragul Amok lief.

Morales sagte, dass Geisler gedroht habe, ihn mit einem Küchenmesser zu töten, das er zu dieser Zeit in seiner Hand hielt. Geisler wurde nach dem Vorfall wegen illegalen Besitzes einer tödlichen Waffe angeklagt.

Letzte Woche hat Geisler Fotos von seinem verletzten Gesicht auf seinen Social-Media-Accounts veröffentlicht. Er sagte, Morales sei in sein Haus in Angeles City eingebrochen und habe ihn angegriffen.

Geisler wurde vorübergehend in der Angeles City Police Station 3 inhaftiert.

Der Schauspieler, bekannt für seine Rolle im philippinischen Coming-of-Age-Drama „Tabing Ilog“ aus dem Jahr 1999, wurde wegen seines gewalttätigen Verhaltens mehrfach festgenommen.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Stellenanzeige der Deutschen Botschaft in Manila