Waldbrand bedroht Mount Banahaw in der Provinz Quezon

Mount Banahaw

Manila, Philippinen – Ein Waldbrand brach in der Stadt Dolores in der Provinz Quezon aus und bedrohte den Berg Banahaw, berichtete ein Beamter des Bureau of Fire Protection.

Susana Pedernal, Leiterin der Feuerwehr Dolores, sagte, das Feuer sei gegen 13.15 Uhr gemeldet worden. in Barangay Pinagdanlayan nahe der Grenze der Städte Dolores und Candelaria.

Um 18.20 Uhr habe das Feuer bereits mehr als einen Hektar Grünland vernichtet, sagte Pedernal. Bisher konnte die Feuerwehr noch nicht mit der Brandbekämpfung beginnen, da das Gebiet schwer zu erreichen sei, fügte sie hinzu,

Pedernal beschuldigte die Brandrodungszüchter (Kaingeros) als mögliche Schuldige für das Feuer.

Salud Pangan, die für die angrenzenden Berge Banahaw und San Cristobal zuständige Abteilungsleiterin des Amtes für Umwelt und natürliche Ressourcen, sagte, dass sie auch mit ihren freiwilligen Feuerwehrmannschaften in Bereitschaft stehen.

„Unsere Aufgabe besteht darin, zu verhindern, dass das Feuer den Boden des Banahaw-Waldes erreicht“, sagte sie in einem Telefoninterview.

Im April 2016 zerstörte ein 18-stündiges Feuer mehr als 50 Hektar Cogon-Land auf dem Berg Masalukot in Candelaria in der Nähe der heutigen Brandstelle.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar