Das war den Einbrechern nicht heilig

Kerzen in einer Kirche
Manila, Philippinen – Die Vorbereitungen für die Ostermesse in einer Stadt in Zamboanga del Norte kamen zu einem kurzen Stillstand, nachdem Diebe die audiovisuelle Ausrüstung der Kirche gestohlen hatten.
Chefinspektorin Helen Galvez, Sprecherin des Police Regional Office 9, sagte, dass Unbekannte in die Filomina Kapelle in South Mapang in Rizal Stadt einbrachen, einen 40-Zoll-Flachbildfernseher und einen Equalizer stahlen.
Galvez sagte, der Einbruch sei entdeckt worden, als Juliet Lomongo Ysaal, 59, die Hausmeisterin der Kapelle, zur Kirche ging, um sich am Samstagnachmittag auf die Ostermahnwache vorzubereiten.
Ysaal meldete den Einbruch sofort der Polizei.
Galvez sagte, die Ermittler glauben, dass die Diebe Eingang in die Kapelle durch das Zersägen der Eisenstangen an den Fenstern erhalten haben.
Die Polizei fand zwei der Eisenstangen und die Werkzeuge, die die Diebe benutzten, um sie zu schneiden.
Redaktion

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email