Treuer Hund gab sein Leben für seine Familie

Tacloban City

Manila, Philippinen – Ein Hund in Tacloban City wurde getötet, nachdem er seine Besitzer vor einer Kobra gerettet hatte, die sich ins Haus schleichen konnte.

Laut einem Sonntagsbericht über GMA 7 Nachrichtensendung „24 Oras Weekend“, begann der Hund Mona der Famlie Macuas zu bellen und wurde von etwas unter der Treppe des Hauses aufgeregt.

Es stellte sich heraus, dass sich eine giftige Schlange unter den Stufen versteckte und der Familienhund daran knabberte. Später tötete Macua die verletzte Schlange.

Leider konnte die Schlange auch den Hund beißen und Moana wurde durch den Biss der Schlange getötet.

Während die Familie Macua den Verlust von Moana bekümmerte, waren sie auch ihrem treuen Haustier dankbar.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...
Print Friendly, PDF & Email