Umweltministerium fordert 14 Betriebe in Puerto Galera zum Rückbau auf

Sabang, Puerto Galera, Mindoro

Manila, Philippinen – Die Säuberungsaktion der Regierung wird fortgesetzt. Das neueste Ziel: Puerto Galera in Oriental Mindoro.

Umweltministerium ordnet Abriss von 13 Betrieben in Puerto Galera an

Das Regionalbüro des Ministeriums für Umwelt und natürliche Ressourcen (DENR) Mimaro (Mindoro, Marinduque, Romblon, Palawan) gab am Dienstag, 17. April 2018 bekannt, dass es 14 Einrichtungen zur Räumung der beliebten Strände Sabang und White in Barangay Sabang und San Isidro aufgefordert hat.

Die genannten Einrichtungen haben Berichten zufolge entlang der Küste in den beliebten Stranddestinationen Strukturen errichtet. Die DENR fordert jedoch, dass mindestens drei Meter Abstand von der Wasserlinie eingehalten werden muss.

Vicente Tuddao Jr., stellvertretender Regionaldirektor, DENR Mimaro, übergab persönlich den Mitteilungen an: Tina’s Sunset Cottages, Restaurant & Dive Center, Ocean Dream Lodge, Paradise Dive Zone Resort, Corp., Pink & Black Lodging House, Montani Beach Resort, Sabang Inn, Sabang Divers, Mangosteen Restaurant , Dive Dojo, Mermaid Resort Charletan, Inc., Modem Development Company Inc., Captn Gregg, Eddie’s Place Bar & Restautant, Marginor Diner & Snack, and I Dive at Casa Mia.

Den Einrichtungen wurden 30 Tage Zeit gegeben, um ihre Strukturen freiwillig abzubauen.

„Wir hoffen, dass sie genug Verantwortung tragen werden, um die Strukturen zu beseitigen, die sie in dieser Zeit auf Grunddienstbarkeitszonen errichtet haben. Je früher wir mit der Rehabilitation von Sabang und White Beach beginnen können, desto besser „, sagte Tuddao.

Task Force Galera folgt der Regierung bei der laufenden Säuberungskampagne in Boracay und hat eine Untersuchung über die Einhaltung von Umweltvorschriften durch Unternehmen eingeleitet, einschließlich Genehmigungen für die Erteilung von Genehmigungen für die Entsorgung, Umweltzertifikate und Betriebsgenehmigungen.

Sie prüften auch, ob sie die Registrierung gefährlicher Abfälle, die Trennung von festen Abfällen und die Frage, ob sie einen Umweltverschmutzungsbeauftragten benannt haben oder nicht, wie gesetzlich vorgeschrieben, geprüft haben.

Unsachgemäße Abwasserentsorgung und Überfüllung der Strände wurden für hohe fäkale coliforme Konzentrationen verantwortlich gemacht, die in fünf Probenahmestationen in Puerto Galera von 2009 bis 2017 festgestellt wurden.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 votes, average: 4,20 out of 5)
Loading...
Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles