Boxen – Dasmariñas demütigt Guerfi in Singapur

Boxen - Dasmariñas demütigt Guerfi in Singapur

Der philippinische Boxer Michael Dasmariñas (rechts) kämpft gegen den französischen Gegner Karim Guerfi ​​am Freitag, 20. April 2018, während des International Batamweight World Championship (IBO). AFP PHOTO

Manila, Philippinen – Der philippinische Boxer Michael Dasmariñas schlug seinen französischen Gegner Karim Guerfi ​​nur Sekunden nach Beginn der vierten Runde KO, und errang mit seinem Sieg den vakanten Titel im Bantamgewicht (IBO).

 

Boxen - Dasmariñas demütigt Guerfi in Singapur

Dasmariñas, ein Rechtsausleger, entfesselte einen kräftigen linken Haken am Unterkiefer von Guerfi ​​und schickte den französischen Kämpfer mit einer harten Landung auf die Bretter, während die Sanitäter mit einer Trage herbeieilten.

Mit benommenen Augen versuchte er vergeblich aufzustehen und rollte sich zur Seite, als Sanitäter sein Gesicht prüften. Später verließ er den Ring alleine.

Boxen - Dasmariñas demütigt Guerfi in Singapur

Boxen - Dasmariñas demütigt Guerfi in Singapur

Ein tränenäugiger Dasmariñas hob seine Hände in Jubel, als Filipinos in der Menge von ungefähr 4.000 Zuschauern im Singapur-Hallenstadion vor Begeisterung brüllten.

Dasmiñas, 25, erhöhte seinen Rekord auf 28 Siege, 19 davon über die kurze Strecke.

Guerfi ​​war durchweg aggressiver, während der Filipino vorsichtig war und einige Schläge auf sich nahm, während er auf die Chance wartete, seine tödliche linke Hand zu entfesseln.

Im Hauptevent gewann Muhamad Ridhwan, 30, aus Singapur gegen den philippinischen Kämpfer Jeson Umbal, 23, nach einer geteilten Entscheidung nach einer brutalen letzten 12. Runde, um den IBO Interkontinental Federgewicht Titel zu behalten.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar