Tanklastzug rammt Multicab auf Bohol – 22 Verletzte

TRUCK-multicap

Es hätte schlimmeres passieren können – Tanklastzug rammt Multicap.

Manila, Philippinen – Glück im Unglück hatten 22 Verletzte am Mittwochnachmittag, 16. Mai 2018, als ihr Multicap auf Bohol von einem Tanklastzug gerammt wurde.

Unter den Verletzten befanden sich ein einjähriges Kind und zwei weitere Kinder, die sofort zur Behandlung in das Krankenhaus in die Provinzhauptstadt Tagbilaran gebracht wurden.

Alle Opfer waren in einem stabilen Zustand, da sie nur leichte Verletzungen erlitten.

Laut Polizeibericht fuhr der Tanklastzug, der mit Dieselkraftstoff beladen war, hinter dem Muticap aus Loon kommend nach Tagbilaran City, der Öltanker habe versucht, das Multicab in Barangay San Vicente Area zu überholen, musste aber aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs auf seine Spur zurückkehren.

Der Fahrer verlor dabei die Kontrolle über den Tanker und rammte den Multicab, der zur Seite kippte.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Print Friendly, PDF & Email