Feuer bedroht Landwirtschaftsministerium in Quezon City

Landwirtschaftsministerium

Manila, Philippinen – In einem Wohngebiet hinter dem Landwirtschaftsministerium (DA) in Quezon City, Metro Manila ist am Mittwochnachmittag, 23. Mai 2018 ein Brand ausgebrochen.

Nach Angaben der Feuerwehr ist das Feuer gegen 17:00 Uhr Ortszeit ausgebrochen, seit 17:30 Uhr sind bereits 19 Feuerwehreinheiten vor Ort.

Ein Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums sagte, alle Mitarbeiter des Hauses wurden aufgefordert das Ministerium umgehend zu verlassen. Mehr als 100 Angestellte befanden sich zum Zeitpunkt des Alarms im Ministerium.

Die Feuerwehr sagte, das Feuer konnte sich schnell ausbreiten, da die Häuser in dem Wohngebiet „aus leichten Materialen“ gebaut sind (philippinische Umschreibung für Armenviertel).

Ob es Opfer oder Verwundete gab war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels nicht bekannt. Bitte lesen Sie unsere Updates.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email