China von Pazifikmanöver ausgeladen

Chinesische Kriegsschiffe vor einem Manöver

Chinesische Kriegsschiffe vor einem Manöver

Manila, Philippinen – Die chinesische Armee ist von einem gemeinsamen Militärmanöver der Pazifik-Anrainer ausgeladen worden.

Das US-Verteidigungsministerium in Washington teilte mit, die Ausladung sei eine Reaktion auf Pekings Militarisierung des südchinesischen Meeres. Man habe Hinweise, dass China Raketen zur Schiffsabwehr sowie Boden-Luft-Raketensysteme und elektronische Störsender auf dem Spratly-Gebiet stationiert habe.

Neben China machen auch die Philippinen, Vietnam, Malaysia, Taiwan und Brunei Ansprüche auf das sogenannte Spratly-Areal geltend. Eine der wichtigsten internationalen Seehandelsrouten führt durch das Meeresgebiet.

Quelle


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar