Neues aus Tablas – Baubeginn vorgezogen

Tablas Banner

Auswandern liegt voll im Trend. Mehr als 100.000 Deutsche sagen jährlich „Goodbye Deutschland“ und suchen ihr Glück im Ausland.

Fragt man Auswanderer nach den Gründen bekommt man vielfältige Antworten, dazu gehören unter anderem Abenteuerlust, Natur und  Klima, Job- und Aufstiegschancen, Altersarmut, Bürokratie, Gesundheit, niedrigere Steuern, positive Urlaubserlebnisse, Liebe und Familie, Freizeit-und Lebensqualität. Und es gibt sicher noch viel mehr Gründe.

Nicht nur unglückliche Menschen tragen sich mit dem Gedanken Deutschland zu verlassen, ganz im Gegenteil, weltweit sind durch Auswanderer Communitys entstanden, durch Menschen die etwas bewegen wollten und ihre Kultur im neuen Land weiter pflegten. In fast jedem Land der Welt gibt es eine deutsche Straße, eine Stadt, oder eine Straße mit deutschen Namen, zu ehren von Menschen die sich um ihr Gastland verdient gemacht haben.

Bevor man seine Koffer packt und alles liegen lässt, sollte man sich über die Beweggründe und Ziele im Klaren sein, um seine Auswanderung richtig zu planen.

Hier ein paar Fragen die sie sich im Vorfeld schon einmal beantworten sollten.

  1. Was sind Ihre Beweggründe fürs Auswandern?
  2. Haben Sie finanzielle Rücklagen für den Anfang und für Notfälle?
  3. Verfügen Sie über ausreichende Sprachkenntnisse?
  4. Was sagt Ihre Familie zu den Plänen?
  5. Haben Sie bereits ein Visum oder wissen Sie, für welches Sie sich qualifizieren?
  6. Sind Sie gesund und krankenversichert?
  7. Wie stehen Ihre Job-Chancen im Zielland?
  8. Was geschieht mit Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus, Ihren Möbeln, Gegenständen und wo möchten Sie in Zukunft wohnen?
  9. Sind Sie sich im Klaren darüber, was Sie zurücklassen und was Sie vermissen werden?
  10. Haben Sie eine Exit-Strategie?

Viele Menschen haben in ihrem Zielland ihr Glück gefunden, so auch Matthias Brandl, der den Schritt vor 12 Jahren gemacht hat und noch keinen Tag davon bereute.

Er gründete auf der kleinen verträumten Insel Tablas, auf den Philippinen, Sunshine Village, ein bemerkenswertes Projekt an dem er auch andere teilhaben lassen möchte.

Die Insel Tablas, ist eine wunderschöne naturbelassene Insel, die eine gute Infrastruktur aufweisen kann. Es gibt einen Flughafen, der die Insel mit der Hauptstadt Manila verbindet. Fähren verbinden den Inselhafen Odiongan mit den Städten Batangas, Roxas und Caticlan.

Aber Tablas bietet noch mehr, die Insel ist weitestgehend naturbelassen, weite Strände soweit das Auge reicht und Sonne satt. Und sie werden überrascht sein, das erste was Sie morgens sehen, wenn Sie Ihr Haus verlassen, einen freundlichen, lächelnden Filipino.

In diesem Umfeld soll Sunshine Village entstehen. Tablas Sunshine Village ist auf einer Seite eine Ferienanlage mit einem eigenen großen Pool, tollem Blick aufs Meer, welche sich zur Vermietung eignet. Auf der anderen Seite soll es ein Zuhause sein, für Menschen die hier glücklich werden wollen. Die ganze Anlage soll zukünftig mit Solarenergie betrieben werden. Von über 14.000 Quadratmetern werden nur 3200 bebaut, so dass sich das neue Dorf nahtlos in die Natur einfügt.

Geplant sind ein Restaurant, ein Kiosk und ein großer Swimmingpool.  Jeder Investor hat die Möglichkeit sein Haus frei zu planen. Es sind 30 Häuser in der Anlage geplant, das sorgt für ein entspanntes Leben.

Und wie ist das Paradies zu erreichen?

Es gibt 2 Möglichkeiten sein Traumziel zu erreichen, einen bequemen und einen noch bequemeren. Entweder Sie fliegen ganz bequem von Manila nach Tablas in nur 1 Stunde und 15 Minuten, oder Sie fahren mit dem Auto / Bus (ca. 2 Stunden) nach Batangas und nehmen eine Fähre.

Das Interesse zukünftiger Hauseigentümer war so groß, dass  Matthias Brandl den Baubeginn  auf Juni 2018 vorziehen musste.

Wir vom Philippinen Magazin werden in regelmäßigen Abständen vom Projektfortschritt in Tablas Sunshine Village berichten.

Mehr Informationen erhalten Sie unter Tablas Sunshine Village

Interesse geweckt? Lassen Sie sich doch einmal unverbindlich von Matthias Brandle beraten.

Mail an Matthias Brandl oder +63 939 3521 504


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village