Erneut Journalist auf den Philippinen erschossen

Panabo

Manila, Philippinen – Der Herausgeber einer Gemeinschaftszeitung in Davao del Norte, Mindanao wurde am Donnerstagnachmittag, 7. Juni 2018 von bisher unbekannten Tätern erschossen, teilte die Polizei mit.

Dennis Denora, Herausgeber der Gemeinschaftszeitschrift „Trends and Times“, wurde gegen 14:00 Uhr von Unbekannten, auf einem Motorrad in Panabo erschossen.

Denora war während des Vorfalls mit seinem Fahrer unterwegs, dieser überlebte den Anschlag.

Der nationale Verband der Journalisten des philippinischen Davao-Kapitels sagte, dass Denora ein Reporter von SunStar und Herausgeber einer Gemeinschaftszeitung in Davao del Norte sei.

Denora ist der 5. Journalis, der in diesem Jahr auf den Philippinen ermordet wurde.

Die Polizei sagt, die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email