Eifersüchtiger Ehemann tötet seine Frau und ihre Geliebte

gun

Manila, Philippinen – Ein eifersüchtiger Ehemann tötete seine Frau und ihre lesbische Freundin und verletzte zwei Nachbarn, die ihn am Dienstag, 12. Juni 2018 in Matalam, North Cotabato, bei einem bizarren Vorfall zu beruhigen versuchten.

Der Verdächtige, Danilo Belgira, wurde in einer anschließenden Schießerei mit einer herbeigerufenen Polizeimannschaft getötet.

Superintendent Aldrin Gonzalez, Sprecher des Police Regional Office 12, sagte, Belgira habe zuerst mit seiner Kaliber .45 seine Frau Evelyn und ihre lesbische Geliebte Mira Luna Brigole getötet, die er beim Sex in einem der Räume ihres Hauses erwischt habe.

Er schoss und verwundete auch ihre Nachbarn, Eduardo Dela Torre und Vivien Banes, die ihn zu entwaffnen versuchten.

Gonzalez sagte, das Personal der städtischen Polizei von Matalam habe versucht, Belgira davon zu überzeugen, friedlich zu aufzugeben, aber sie waren gezwungen, ihn zu neutralisieren, als er sich widersetzte und das Feuer eröffnete.

Belgira starb augenblicklich an mehreren Schusswunden.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar