Solenergy installiert grösstes Dach-Kraftwerk in Südostasien

Solenergy-JTI

Manila, Philippinen – Solenergy Systems Inc. hat für das neue Produktionswerk von Japan Tobacco International (JTI) in Batangas eine Photovoltaikanlage auf dem Dach mit einer Spitzenleistung von 4,77 Megawatt installiert.

Das Solarkraftwerk besteht aus 17.040 Solarmodulen von Canadian Solar Inc. mit einer Dachfläche von über 27.000 Quadratmetern. Solenergy sagte, dies sei das größte in Südostasien und eines der größten der Welt. Die Panels werden dann an 213 Fronius International GmbH Netzwechselrichter angeschlossen, die die gewonnene Solarstromenergie in Strom umwandeln.

„Das System wurde für den Eigenbedarf entwickelt, um den Energiebedarf von JTI direkt zu kompensieren“, sagte Solenergy in einer Stellungnahme. JTI ist eines der größten Tabakunternehmen der Welt.

Der Eigenverbrauch von Solarenergie wird auf den Philippinen immer beliebter, da Industrie- und Gewerbebauten davon profitieren, den täglichen Strombedarf auszugleichen.

Laut Solenergy soll das Solar-PV-System annähernd 6,5 Gigawattstunden Energie erzeugen, was 4.300 Haushalte mit Strom versorgt. Das System wird bis zu 4 Millionen Kilogramm Kohlendioxidemissionen ausgleichen, die ansonsten durch Strom aus dem Netz erzeugt würden.

Die Teilnahme von Solenergy am Projekt begann Monate vor Beginn des Spatenstichs. Seit der Vorkonstrukti- onsphase war eine enge Abstimmung mit JTI der Schlüssel, um das architektonische und elektrische Design eines so großen Projekts zu rationalisieren.

Eine der identifizierten Herausforderungen bestand darin, eine kostengünstige und strukturell solide Befestigungslösung für das Dachsystem der Anlage zu finden. Solenergy sagte, dass es ein Bracketing-System entwickelt hat, das diese Ziele erreicht, während die wasserdichte Dichtung des Daches erhalten bleibt. Die Solenergy wurde im Jahr 2012 als Anbieter von Lösungen für erneuerbare Energien und Systemlösungen gegründet und wurde mit dem Ziel gegründet, kommerziellen Stromversorgern hochmoderne Photovoltaikanlagen zu finanziell tragbaren Preisen anzubieten.

Redaktion


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

[ratings]


Print Friendly, PDF & Email
Voll erschlossenes Grundstück vor den Toren Manilas zu verkaufen