Mehrfach ausgezeichneter Polizist bei Anti-Drogen-Operation auf Bohol getötet

Adonis Dumpit Bohol

Manila, Philippinen – Der mehrfach ausgezeichnete, aber umstrittene Polizist Adonis Dumpit wurde am Mittwochmorgen, 27. Juni 2018 in einer gemeinsamen Operation, vom Nationalen Büro für Ermittlungen (NBI) und der Regionalen Nachrichtenabteilung (RID) in Bohol, getötet.

Laut Berichten des NBI war Dumpit ein hochrangiger Drogentäter und Beschützer.

Das NBI sagte, dass Dumpit heute einige „Drogen“ aus dem Cabawan-Distrikt in Tagbilaran liefern wollte, als er in einer Begegnung mit den Behörden um 8:15 Uhr auf der Dagohoy Circumferential Road in Barangay San Isidro getötet wurde.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village