Update: Keine Opfer nach Brand im Einkaufszentrum zu beklagen

megamall-feuer

Manila, Philippinen – Die Feuerwehr von Mandaluyong, Metro Manila teilt am Freitag, 29. Juni 2018 mit, dass keine Opfer nach dem Brand auf der Baustelle neben einem Einkaufszentrum der Stadt zu beklagen sind.

Der Brand, der am Donnerstagabend, gegen 19:30 Uhr, auf einer Baustelle auf dem Gelände der SM Megamall ausbrach, konnte am frühen Freitagmorgen, gegen 1:30 Uhr gelöscht werden.

Mindestens 36 Feuerwehrwagen und Krankenwagen wurden in der Umgebung des Einkaufszentrum eingesetzt.

Die Feuerwehr untersucht unterdessen noch die Ursache für den Brand. SM Megamall wurde wie geplant am Freitag geöffnet.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles