Umfrage: 61 Prozent der Filipinos sind gegen die gleichgeschlechtliche Ehe

gleichgeschlechtliche Ehe

Manila, Philippinen – Eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstituts Social Weather Stations (SWS) hat ergeben, dass die Mehrheit der Filipinos gegen die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe auf den Philippinen ist.

Laut der Studie, die am Samstag, 30. Juni 2018 von der SWS veröffentlicht wurde, sagten rund 61 Prozent der Filipinos, dass sie dem Gesetzesvorschlag widersprechen, der die gleichgeschlechtlich Ehe im Land erlauben würde. Die SWS-Umfrage lief vom 23. bis 27. März 2018.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email