Philippinen und ADB unterzeichnen Darlehenspipeline für 2019-2021

Asiatische Entwicklungsbank

Manila, Philippinen – Die philippinische Regierung und die Asiatische Entwicklungsbank haben zwischen den Jahren 2019 und 2021 ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, das ein indikatives Programm für Staatsanleihen von 7,1 Mrd. USD für die Philippinen vorsieht.

Nach Angaben des in Manila ansässigen multilateralen Kreditgebers wird das geplante Kreditprogramm die ehrgeizige Infrastruktur der Duterte-Regierung unterstützen. Die Vereinbarung umfasst ein vorläufiges dreijähriges laufendes Programm, das jährlich überarbeitet wird.

Zwei Drittel der ADB-Pipeline, etwa 4,5 Milliarden US-Dollar, wurden für Eisenbahnverbindungen, Brücken, Straßen und Hochwassermanagementprojekte zur Verbindung von Regionen bereitgestellt.

Das verbleibende Drittel wird sich auf politische Unterstützung und Sozialhilfe in den Bereichen Inklusivfinanzierung, Kapitalmarktentwicklung, lokale Regierungsentwicklung und Jugendbeschäftigung konzentrieren.

„Die ADB hat sich verpflichtet, eng und in Zusammenarbeit mit der philippinischen Regierung zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass wir unsere Projektpipeline erfüllen können“, sagte der philippinische Landesdirektor der ANB, Kelly Bird, nach der Unterzeichnung am 29. Juni.

Am Rande des 51. ADB-Jahrestreffens in Manila im vergangenen Mai forderte der Sekretär für sozioökonomische Planung, Ernesto Pernia, die Bank auf, mehr in die Infrastruktur und das Bevölkerungsmanagement des Landes zu investieren. Der Kreditgeber habe in diesen Aspekten nicht viel Hilfe geleistet.

Die Daten der ADB zeigen, dass das aktive Kreditportfolio der Bank für die Philippinen 2,3 Milliarden Dollar beträgt. Davon entfielen 64 Prozent auf Bildung, während die öffentliche Verwaltung und ländliche Entwicklung 11 Prozent bzw. 10 Prozent ausmachten.

Der Rest der Kredite ging an Wasser-, Transport- und Energieprojekte.

„Ich bin sehr glücklich über dieses Programm“, sagte Pernia über das vorgeschlagene Kreditprogramm. „Die ADB war sehr kooperativ und hilfreich bei unseren Zielen, unser Wirtschaftswachstum zu unterstützen und eine integrative Entwicklung zu erreichen.“

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village