Jeepney-Fahrpreiserhöhung tritt heute in Kraft

Commuters wait for a jeepney ride

Manila, Philippinen – Fahrgäste zahlen ab heute, 6. Juli 2018 einen Mindestpreis von PHP 9 für eine Fahrt mit einem Jeepneys, die Fahrpreiserhöhung gilt für Metro Manila, Central Luzon und Calabarzon.

Nach Aussage der Aufsichtsbehörde soll die Fahrpreisanhebung um PHP 1 vorübergehend sein, die Dauer wurde jedoch nicht mitgeteilt.

Die Anordnung, die den Fahrpreis für die ersten vier Kilometer von PHP 8 auf PHP 9 anhebt, wird sofort wirksam. Die nachfolgenden Kilometer werden nicht teurer.

Als Grund für die Verteuerung werden Anstieg der Ölpreise auf dem Weltmarkt und den Anstieg der Rohstoffpreise genannt.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Voll erschlossenes Grundstück vor den Toren Manilas zu verkaufen