1 Toter, 36 Verletzte durch Bombenanschlag bei Festival in Sultan Kudarat

Isulan City, Sultan Kudarat

Manila, Philippinen – Eine Person starb, während 36 weitere verletzt wurden, als am Dienstagabend, 28. August 2018 in Isulan City, Sultan Kudarat, Mindanao eine Bombe explodierte.

Brigadegeneral Cirilito Sobejana, Kommandant der 6. Infanteriedivision der philippinischen Armee, bestätigte, dass es ein Todesopfer gab. 
Die Bombe explodierte um 21 Uhr (Ortszeit) in der Nähe des Landbankgebäudes, wo sich Menschen versammelten, um das Hamungaya Festival zu feiern.

Senator Richard Gordon sagte, das philippinische Rote Kreuz habe berichtet, dass die Verletzten in verschiedene Krankenhäuser gebracht wurden.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar