Nicht aufgestanden – 34 Kinobesucher verhaftet

Lupang Hinirang

Manila, Philippinen – Die Polizei verhaftete am Mittwoch, 5. September 2018, in Lemery, Batangas 34 Kinobesucher, weil sie während des abspielen der philippinischen Nationalhymne in einem Film, nicht aufstanden.

Die Polizei sagte am Donnerstag in einem Bericht, dass sich die 34 Personen, vor der Vorführung des Films “The How’s of Us” mit Kathryn Bernardo and Daniel Padilla, in einem Kino des lokalen Einkaufszentrums, weigerten aufzustehen, als die philippinische Nationalhymne gespielt wurde.

Die Behörden sagten, dass die Verdächtigen der Nationalhymne „respektlos“ gegenüberstanden, indem sie nicht aufstanden.

Die verhafteten Kinobesucher werden wegen Verletzung des Republic Act No. 8491 oder des Flag and Heraldic Code der Philippinen angeklagt, teilte die Polizei mit.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles