Explosion vor Massagesalon in Cebu City

Mabolo_Cebu

Manila, Philippinen – Am frühen Samstagmorgen, 8. September 2018 kam es in Cebu City zu einer Explosion vor einem Massagesalon.

Die philippinische Nationalpolizei Cebu Station 4 sagte, dass sie um 3:10 Uhr Informationen über den Vorfall erhalten habe, die Explosion zerschmetterte die Glasfenster des Massagesalons.

Niemand wurde in dem Vorfall verletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um festzustellen, wer hinter dem Vorfall steckt und welche Art von Sprengstoff verwendet wurde.

Unterdessen wurde am Samstag vor einer Bar auf der Erzbischof-Reyes-Allee in Cebu City um 15:15 Uhr eine 1,5-Liter-Plastikflasche mit Ammoniumnitrat gefunden. Ammoniumnitrat wird zur Herstellung von Düngemitteln und Sprengstoffen verwendet.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar