Umfrage: Weniger Arbeitslose im 2 Quartal – Filipinos weniger optimistisch

Arbeitslosenrate

Manila, Philippinen – Die Zahl der arbeitslosen Erwachsenen in dem Land fiel im zweiten Quartal 2018 auf 8,6 Millionen, aber weniger Filipinos waren optimistisch in Bezug auf die Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen, so das Meinungsforschungsinstitut Social Weather Stations (SWS), in der am Mittwoch, 12. September 2018 veröffentlichten Umfrage.

Die Umfrageergebnisse des Meinungsforschungsinstituts zeigen, dass die Arbeitslosenquote im März 2018 von 23,9 Prozent (oder 10,9 Millionen Erwachsene) um 4,2 Punkte auf 19,7% (oder 8,6 Millionen Erwachsene) zurückgegangen ist, aber vier Punkte über der Dezember-Rate von 15,7 Prozent (oder 7,2 Millionen Erwachsene).

Die Arbeitslosigkeit bei Erwachsenen sank laut SWS um 8,8 Punkte von 28,1 Prozent im März 2018 auf 19,3 Prozent im Juni 2018.

Der Meinungsforscher stellte fest, dass sich die Arbeitslosenquote in Metro Manila im Juni mit 19,4 Prozent „kaum verändert“ hat, verglichen mit 19 Prozent im vergangenen März, ähnlich der Arbeitslosenquote in Mindanao, die von 20,8 Prozent im März um 0,4 Punkte auf 21,2 gestiegen ist Prozent im Juni.

In den Visayas sank die Arbeitslosenquote von 21,6 Prozent im März 2018 auf 19 Prozent im Juni.

Die Arbeitslosenquote bei Erwachsenen zwischen 18 und 24 Jahren sank von 53,1 Prozent im März auf 44,4 Prozent im Juni, während die Arbeitslosigkeit bei den über 45-Jährigen im Juni von 17,4 Prozent im März auf 12,2 Prozent zurückging.

Die Arbeitslosigkeit ging auch in den Altersgruppen 35 bis 44 von 17,4 Prozent im März auf 15,7 Prozent im Juni zurück. Für die Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen stieg die Arbeitslosenquote im Juni um 29,1 Prozent von 26,6 Prozent im März.

In den ländlichen Gebieten fiel die Arbeitslosenquote im Juni auf 16,2 Prozent von 24,8 Prozent im März. In den städtischen Gebieten lag die Arbeitslosigkeit im Juni bei 23,2 Prozent, verglichen mit 22,8 Prozent im März.

Die Umfrage wurde vom 27. bis 30. Juni durch persönliche Interviews mit 1.200 Erwachsenen im Alter von 18 Jahren und darüber im ganzen Land durchgeführt.

Philippinen Magazin - Hier könnte Ihre Werbung stehen

„Mehr Pessimismus“

Der Nettopoptimismus bei der Arbeitsplatzverfügbarkeit ging von +37 im März 2018 auf +32 im Juni zurück, während der Pessimismus, dass es weniger Arbeitsplätze geben wird, von 12 Prozent im selben Zeitraum auf 15 stieg. Auf der anderen Seite ist der Optimismus, dass es mehr Arbeitsplätze geben wird, um zwei Punkte von 49 Prozent im März auf nur noch 47 Prozent im Juni gefallen.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email