Manila – Straßenkinder überfallen Jeepney-Passagier

raub jeepney-passagier

Manila, Philippinen – Straßenkinder haben wieder zugeschlagen, dieses Mal entlang der Taft Avenue Ecke Pedro Gil in Manila, wo sie sich gegen einen Jeepney-Passagier zusammengerottet haben und versuchten ihn, am Freitagnachmittag, 14. September 2018, auszurauben.

Nathaniel Javier Jamolin hat Videoaufnahmen von Straßenkindern gemacht, die einen Passagier – einen alten Mann – in einem Jeepney gepackt haben. Einige Passagiere kamen rannten aus dem Fahrzeug, um dem Aufruhr zu entkommen, anstatt dem Opfer zu helfen.

Augenblicke später fing die Gruppe an, etwas von dem Mann zu ergreifen, der den Gegenstand festhielt und sich weigerte, ihn loszulassen. Die Gruppe schlug den Mann, doch dieser verteidigte sein Eigentum mit letzter Kraft.

Nathaniel bemerkte auch, dass niemand wagte, dem Mann während des Vorfalls zu helfen. Nachdem das Video aufgenommen wurde, sagte er, dass die Kinder immer noch versuchten, den Mann die Straße hinunter zu jagen.

Redaktion

 

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles