Polizeichef von Bulacan wegen Erpressung verhaftet

Philippine-Arena

Philippine Arena, Wahrzeichen von Bocaue, Provinz Bulacan.

Manila, Philippinen – Spezialeinheiten der Polizei nahmen Samstagnacht, 22. September 2018 den Polizeichef der Stadt Bocaue, Provinz Bulacan wegen Erpressung fest.

Die Schwester eines verhafteten Drogenverdächtigen erstattete gegen Superintendent Jowen Dela Cruz Anzeige, nachdem dieser für die Freilassung ihres Bruders ein iPhone X, im Wert von PHP 75.000 verlangte.

Dela Cruz wurde um 12:07 Uhr auf der Polizeiwache von Bocaue festgenommen, in seinem Besitz befand sich das Smartphone. Zudem nutzte der verhaftete Polizeibeamte das Fahrzeug, ein Toyota SUV, des verhafteten Drogenverdächtigen.

Die Polizei beschlagnahmte außerdem zwei weitere Autos und zwei Motorräder von Dela Cruz, der ebenfalls wegen seiner mutmaßlichen Verbindung zu Autodieben angeklagt werden soll.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email