Held rettet ein Kind, ein zweites Kind…, doch dann verließen ihn seine Kräfte

ertrinkender

Manila, Philippinen – Ein 39-jähriger Mann verlor am Samstagnachmittag, 29. September 2018 sein Leben, als er drei Kinder aus einem Bewässerungskanal in der Stadt Nueva Ecija in Gapan rettete.

Renato Samson sprang in den Kanal, als er sah, wie die 11-jährigen Mädchen Katleen Quiambao und Gemmalyn Pineda und die 10-jährige Rosewell Aquila von einer starken Strömung erfasst wurden.

Die Mädchen stürzten herein, als sie versuchten, Geld aus dem Kanal zu holen, das sie ins Wasser fallen ließen.

Samson schaffte es, zwei der Kinder zu retten. Aber als er zum dritten Mädchen schwamm, verkrampften sich seine Muskeln und er wurde in den tiefen Abschnitt des Kanals gezogen.

Andere Helfer konnten das letzte Mädchen sicher hinausziehen.

Samsons Körper wurde nach einer dreistündigen Suche etwa einen Kilometer entfernt wiedergefunden.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar