Einnahmen aus Agrarexporten stiegen 2017 um 32,25 Prozent

bananen

Manila, Philippinen – Die Einnahmen aus den Agrarexporten des Landes erhöhten sich 2017 um 32,25 Prozent auf PHP 331,61 Milliarden, nach PHP 250,75 Milliarden im Vorjahr, so die philippinische Statistikbehörde (PSA).

In ihrem jüngsten Bericht sagte die PSA, dass frische Bananen im Jahr 2017 das beste landwirtschaftliche Exportprodukt des Landes blieb.

„Der Export von frischen Bananen mit 2,86 Millionen Tonnen erwirtschafteten einen Gewinn von PHP 56,88 Milliarden“ sagte die PSA. „Das Volumen stieg um 64,7 Prozent und der Wert um 64 Prozent.“

Die PSA sagte, dass die Einnahmen aus den Bananenexporten im vergangenen Jahr 17,15 Prozent des gesamten Agrarexportes ausmachte.

Philippinen Magazin - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Zucker war nach Angaben der PSA das zweitgrößte Landwirtschaftsgut, das 2017 exportiert wurde und 3,09 Prozent des gesamten Einkommens ausmachte.

Die Zuckerexporte des Landes haben sich im vergangenen Jahr auf 440.733 Tonnen mehr als verdoppelt, von 181.759,2 Millionen Tonnen im Jahr 2016.

„Der Wert der Exporte stieg um 118,14 Prozent auf PHP 10,26 Milliarden,“ sagte die PSA. Das Land hat 2016 PHP 4,702 Milliarden aus Zuckerexporten verdient.

Im selben Bericht enthüllte die Behörde, dass die Agrarimportrechnung des Landes im Jahr 2017 leicht auf PHP 592,83 Milliarden gesunken ist, von PHP 599,49 Milliarden im Jahr 2016.

Reis war das wichtigste importierte landwirtschaftliche Produkt des Landes, da das Grundnahrungsmittel laut der PSA 3,04 Prozent der gesamten Importkosten ausmachte.

„Reisimporte haben sich im Jahr 2017 um 890.000 Tonnen erhöht, das entspricht einer Steigerung um 45,74 Prozent. Sein Importwert in Höhe von PHP 18,03 Milliarden liegt um 36,14 Prozent höher als ein Jahr zuvor“, hieß es.

Andere landwirtschaftliche Produkte, die letztes Jahr von den Philippinen importiert wurden, waren Knoblauch, Mongo-Bohnen, Virginia-Tabak und Zwiebeln.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village