Regierung friert Preis für Reis ein

NFA-Reis

Manila, Philippinen – Die Regierung wird am 23. Oktober 2018 den empfohlenen Einzelhandelspreise (SRP) für Reis einführen, gab Landwirtschaftsminister Emmanuel Piñol am Donnerstag, 18. Oktober 2018 bekannt.

Die Interessenvertreter, darunter Groß- und Einzelhändler, Landwirte und Müller einigten sich auf den SRP für drei Klassen von kommerziellem Reis – normal gemahlen, gut gemahlen und Premium.

Bei normal gemahlenem importiertem Reis (25 Prozent gebrochen) beträgt der empfohlenen Einzelhandelspreis maximal PHP 37 pro Kilo. Gut gemahlener importierter Reis (5 Prozent gebrochen) kostet maximal PHP 40 pro Kilo.

Bei normal gemahlenem einheimischen Reis (25 Prozent gebrochen) beträgt der empfohlenen Einzelhandelspreis maximal PHP 39 pro Kilo. Gut gemahlener einheimischer Reis (5 Prozent gebrochen) kostet maximal PHP 44 pro Kilo.

Für Premium Reis soll es laut Landwirtschaftsminister keinen empfohlenen Einzelhandelspreis geben.

Der Einzelhandelspreis für Reis stieg in den letzten 12 Monaten um durchschnittlich 15 Prozent.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email