Erdbeben der Stärke 6,0 erschüttert Mindanao

Balindong Lanao Del Sur

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat die Gemeinde Balindong in Lanao Del Sur, auf der Insel Mindanao, am Sonntagnachmittag, 4. November 2018 erschüttert, berichtet das Philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (Phivolcs).

Laut dem Erdbebenbulletin des Instituts, fand das Beben um 15:55 Uhr (Ortszeit) statt, einen Kilometer nordwestlich von Balindong, in einer Tiefe von 617 Kilometer.

Trotz der Schwere des aufgezeichneten Bebens wurden keine Schäden oder Opfer gemeldet.

Redaktion

 

Print Friendly, PDF & Email