Nacktes Paar fährt in Cagayan de Oro beim Sex gegen Verkehrsschild

auto-mann-frau-symbolbild

Symbolbild

Manila, Philippinen – Ein Paar in der Stadt Cagayan de Oro wird angeklagt, nachdem sie ihren Pickup gegen ein Verkehrszeichen gekracht haben, da sie angeblich beim Fahren Sex hatten.

Das unbekannte Paar stieß bei der Überführung in Barangay Carmen mit dem Hilux-Pickup gegen ein Verkehrszeichen. Bei dem Aufprall landete das Fahrzeug auf der Seite.

Zeugen sagten, der 28-jährige Mann und die 19-jährige Frau seien nackt aus dem Van gestiegen.

Der Stadtverwalter Teddy Sabugaa hat das Paar zur Zahlung des beschädigten Verkehrsschildes aufgefordert, das Eigentum der Stadtverwaltung ist.

Das nicht identifizierte Paar wird nun auch wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angeklagt.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village