Neues Gesetz erlaubt Minderjährigen HIV-Test, ohne Einwilligung der Eltern

HIV-Test

Durch das neue HIV / AIDS-Gesetz können Minderjährige zwischen 15 und 18 Jahren ohne Einwilligung der Eltern getestet werden.

Manila, Philippinen – Ein neues Gesetz zur Bekämpfung von HIV /AIDS ist am Freitag, 28. Dezember 2018 in Kraft getreten, nachdem Präsident Rodrigo Duterte nicht darauf reagiert hatte.

Das Gesetz wurde vom Zweikammer-Konferenzkomitee am 26. November an Duterte übermittelt. Gesetze, die nicht unterzeichnet oder gegen die der Präsident ein Veto einlegt, werden nach 30 Tagen gültig.

Das wichtigste Merkmal des neuen Gesetzes beseitigt die Notwendigkeit „reifer“ Minderjähriger, zwischen 15 und 18 Jahren, die Zustimmung der Eltern bevor sie auf HIV getestet werden.

Jugendliche unter 15 Jahren, die schwanger sind oder zu einer Risikogruppe gehören, das sie für Infektionen anfällig macht, können sich auch für einen Test entscheiden, jedoch mit Unterstützung eines zugelassenen Sozialarbeiters oder Gesundheitspersonal.

Mindestens 31.458 Filipinos, die mit HIV leben, wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums bis September 2018 behandelt.

Redaktion

Print Friendly, PDF & Email