Quezon City – Ausländische Firmennamen müssen übersetzt werden

Manila, Philippinen – Quezon City, die grösste Stadt in Metro Manila, hat einer Verordnung zugestimmt, nach der alle Unternehmen mit ausländischen Namen englische oder philippinische Übersetzungen benötigen, teilte die Stadtregierung am Mittwoch, 17. Januar 2018, mit. Die Stadtverordnung 2604-2017 umfasst weiterlesen…

6 Polizisten und 2 Zivilisten wegen Erpressung festgenommen

Manila, Philippinen – Sechs Polizisten und zwei zivile Bandenmitglieder wurden verhaftet, weil sie am frühen Dienstag, 16. Januar 2018, Geld von reisenden Geschäftsleuten in Caranglan, Nueva Ecija, erpressten. Eine interne Polizeibehörde (CITF) identifizierte die verhafteten Polizisten als Senior Police Officer weiterlesen…

Drogenbedingte Verbrechen in Metro Manila gesunken

Manila, Philippinen – Diebstahl in Metro Manila, der in der Regel von Drogenabhängigen durchgeführt wird, ist um 41 Prozent zurückgegangen, seit die Regierung ihre blutige Anti-Drogen-Kampagne gestartet hat, so der Leiter des Nationalen Hauptquartier-Polizeiamtes (NCRPO). Direktor Oscar Albayalde sagte über weiterlesen…

10 Jahre nach Entführung – 2 ehemalige Soldaten, 1 Polizist und 3 weitere zu 40 Jahren verurteilt

Manila, Philippinen – Nach mehr als einem Jahrzehnt wurden zwei ehemalige Soldaten, ein Polizist und drei weitere Personen am Freitag, 12. Januar 2018 zu 40 Jahren Haft verurteilt, weil sie 2007 in Makati City einen philippinisch-pakistanischen Geschäftsmann entführt hatten. In einer weiterlesen…

Die Gewässer von Panglao Beach in Bohol sind mit coliformen Bakterien kontaminiert.

Manila, Philippinen – Laut einem Bericht vom Donnerstag, 11. Januar 2018 über Balitanghali könnte einer der Gründe für die Kontaminierung fehlende Abwasseranlagen in dem Gebiet sein. Einige lokale Regierungsbeamte sagten, dass man die Kanalisation der kommerziellen Strandurlaubsorte in der Gegend weiterlesen…

Die Exekutivdirektion von Clark suspendiert 6 Angestellte, die mit dem Diebstahl von Gepäck in Verbindung gebracht werden

Manila, Philippinen – Sechs Mitarbeiter einer Bodenabfertigungsfirma, die am Clark International Airport beschäftigt sind, wurden für suspendiert erklärt und würden wegen ihrer angeblichen Beteiligung an einem Diebstahl von Gepäck, der auf Facebook öffentlich geworden ist, zur Verantwortung gezogen. „Sechs Verdächtige, weiterlesen…

Fest des Schwarzen Nazareners – keine Toten, 300 Verletzte

Manila, Philippinen – In diesem Jahr konnte sich die katholische Kirche über gute Nachrichten freuen, nach Angaben des Manila Police District (MPD) sind keine Todesopfer zu beklagen. Die Menge erreichte mehr als 2 Millionen, und die Gläubigen überschwemmten den ganzen Dienstag, weiterlesen…

Jährliche Massenprozession auf den Philippinen – Schwarzer Nazarener soll den Filipinos helfen

Zumeist barfuß sind hunderttausende Gläubige unterwegs, um einen Blick auf die schwarze Jesus-Statue zu erhaschen. Es ist der Tag der größten religiösen Prozession auf den Philippinen. Manila, Philippinen – In der Hauptstadt Manila wird der Schwarze Nazarener durch die Straßen weiterlesen…