Quezon City – Ausländische Firmennamen müssen übersetzt werden

Manila, Philippinen – Quezon City, die grösste Stadt in Metro Manila, hat einer Verordnung zugestimmt, nach der alle Unternehmen mit ausländischen Namen englische oder philippinische Übersetzungen benötigen, teilte die Stadtregierung am Mittwoch, 17. Januar 2018, mit. Die Stadtverordnung 2604-2017 umfasst weiterlesen…

Drogenbedingte Verbrechen in Metro Manila gesunken

Manila, Philippinen – Diebstahl in Metro Manila, der in der Regel von Drogenabhängigen durchgeführt wird, ist um 41 Prozent zurückgegangen, seit die Regierung ihre blutige Anti-Drogen-Kampagne gestartet hat, so der Leiter des Nationalen Hauptquartier-Polizeiamtes (NCRPO). Direktor Oscar Albayalde sagte über weiterlesen…

10 Jahre nach Entführung – 2 ehemalige Soldaten, 1 Polizist und 3 weitere zu 40 Jahren verurteilt

Manila, Philippinen – Nach mehr als einem Jahrzehnt wurden zwei ehemalige Soldaten, ein Polizist und drei weitere Personen am Freitag, 12. Januar 2018 zu 40 Jahren Haft verurteilt, weil sie 2007 in Makati City einen philippinisch-pakistanischen Geschäftsmann entführt hatten. In einer weiterlesen…

Fest des Schwarzen Nazareners – keine Toten, 300 Verletzte

Manila, Philippinen – In diesem Jahr konnte sich die katholische Kirche über gute Nachrichten freuen, nach Angaben des Manila Police District (MPD) sind keine Todesopfer zu beklagen. Die Menge erreichte mehr als 2 Millionen, und die Gläubigen überschwemmten den ganzen Dienstag, weiterlesen…

Jährliche Massenprozession auf den Philippinen – Schwarzer Nazarener soll den Filipinos helfen

Zumeist barfuß sind hunderttausende Gläubige unterwegs, um einen Blick auf die schwarze Jesus-Statue zu erhaschen. Es ist der Tag der größten religiösen Prozession auf den Philippinen. Manila, Philippinen – In der Hauptstadt Manila wird der Schwarze Nazarener durch die Straßen weiterlesen…

Tausende von Anhängern schließen sich der Prozession der Nachbildungen des Schwarzen Nazareners an

Manila, Philippinen – Schätzungsweise 80.000 Menschen waren anwesend, als die Prozession der Nachbildungen des Schwarzen Nazareners am Sonntagnachmittag, 7. Januar 2018, in Quiapo, Manila, stattfand. Gläubige haben sich vor der Kirche St. Johannes der Täufer in Quiapo versammelt, um an weiterlesen…

Stadtregierung von Manila erlässt Alkoholverbot vom 8.-10. Januar 2018

Manila, Philippinen – Die Regierung der Stadt Manila hat vom 8. bis 10. Januar 2018 ein Alkoholverbot für das kommende Traslacion des jährlichen Festes des Schwarzen Nazareners angeordnet, teilte das städtische Informationsbüro (PIO) mit. Der Bürgermeister von Manila, Joseph Estrada, weiterlesen…

Polizist wegen rumballern mit seiner Dienstwaffe verhaftet

Manila, Philippinen – Ein Polizeibeamter aus Rizal wurde am Sonntagnachmittag, 24. Dezember 2017 wegen willkürlichen abfeuern seiner Dienstwaffe in Pasig City, Metro Manila festgenommen. Eastern Police District (EPD) identifizierte den Polizisten als Polizeibeamten (PO) 1 Arnold Sabillo von der Polizeiwache weiterlesen…

Ohrfeige für den Polizeichef – Gericht spricht Opfer von tödlicher Polizeioperation frei

Manila, Philippinen – Obwohl er den Freispruch des einzigen Überlebenden einer tödlichen Antidrogenoperation in Quezon City (QC) „respektierte“, sagte der Generaldirektor der Philippinischen Nationalpolizei Ronald „Bato“ Dela Rosa, er werde bei der Version der Polizei von Quezon City bleiben. Am weiterlesen…

Polizist wegen Motorraddiebstahls und Bedrohung in Makati verhaftet

Manila, Philippinen – Die Behörden verhafteten einen 34-jährigen Polizeibeamten, der in der Polizeibehörde des Regionalbüros für Sicherheit (NCRPO-RPSB) eingesetzt wurde, nachdem er einem Einwohner der Stadt Makati ein Motorrad gestohlen und eine andere Person mit vorgehaltener Waffe bedroht hatte. Ein Bericht weiterlesen…