Chaos auf dem Flughafen von Manila – Dutzende Flüge annulliert

Manila, Philippinen – Dutzende weitere Flüge wurden am Sonntag, 19. August 2018, am Ninoy Aquino International Airport (NAIA) abgesagt, nachdem eine Boeing 737 der chinesischen Xiamen Airline am Donnerstag, 16. August 2018, von der Landebahn auf eine Wiese gerutscht war. Die Start- und Landebahn des weiterlesen…

Manila zur Mittagszeit – 2 Ausländer auf offener Strasse erschossen, 2 Unbeteiligte verletzt

Manila, Philippinen – 2 noch nicht identifizierte ausländische Staatsbürger wurden am Samstagmittag, 18. August in Manila von unbekannten Tätern erschossen, 2 unbeteiligte Frauen wurden bei dem Anschlag verletzt. Superintendent Carlo Manuel aus dem Bezirk Manila sagte, der Vorfall ereignete sich weiterlesen…

Flughafen Manila – Liste der stornierten und umgeleiteten Flüge

Manila, Philippinen – Am Freitag, 17. August 2018, kündigten die Luftfahrtbehörden die Annullierung von Flügen an, weil ein chinesisches Passagierflugzeug beim Landeanflug über die Rollbahn des Ninoy Aquino International Airport (NAIA) rutschte. Boeing legt in Manila Bruchlandung hin, Passagiere über Notrutschen gerettet Die weiterlesen…

Boeing legt in Manila Bruchlandung hin, Passagiere über Notrutschen gerettet

Manila, Philippinen – Eine Boeing 737 der chinesischen Xiamen Airline schlitterte bei der Landung in Manila über die Piste. Dabei ist das Flugzeug schwer beschädigt worden. Auf dem Flughafen der philippinischen Hauptstadt Manila kam es in der Nacht auf den Freitag weiterlesen…

74 illegale Chinesen in einem Einkaufszentrum festgenommen

Manila, Philippinen – Agenten der Geheimdienstabteilung der Einwanderungsbehörde (BI) verhafteten am Dienstagnachmittag, 14. August 2018 74 illegale chinesische Staatsangehörige, die Einzelhandelswaren in einem Einkaufszentrum in Binondo, Metro Manila, verkauften. Immigrantenagenten fingen die Ausländer in der 999 Shopping Mall entlang der Soler weiterlesen…

120 Gäste einer Bar in Makati werden wegen „Besuchs einer Drogenhöhle“ angeklagt

Manila, Philippinen – Die Anti-Drogen-Kampagne der Duterte-Administration nimmt immer mehr groteske Züge an, seit Samstag, 11. August 2018 muss man nicht Mal mehr selbst Drogen bei sich haben oder konsumieren, es reicht schon, dass man sich an einem öffentlichen Ort weiterlesen…

Südwest-Monsun verwüstet Teile von Luzon

Manila, Philippinen – Der Tropensturm Karding verließ den philippinischen Zuständigkeitsbereich (PAR) bereits am Samstagnachmittag, 11. August 2018 aber er brachte den Südwest-Monsunregen über die meisten Teile der Hauptinsel Luzon, einschließlich Metro Manila. Der anhaltende Regen hat in vielen Teilen von Metro weiterlesen…

Ehemaliger Kinderschauspieler aus dem Gefängnis entlassen

Manila, Philippinen – Der ehemalige Kinderstar CJ Ramos, der letzte Woche während einer verdeckten Drogenoperation verhaftet worden war, wurde bereits gestern, 9. August 2018 aus dem Gefängnis entlassen. Ehemaliger philippinischer Kinder-Star beim Drogenkauf erwischt In einem Interview mit Pep , sagte CJs Halbbruder, Schauspieler weiterlesen…

Krebskranker Überseefischer von philippinischer Polizei zu Tode geprügelt

Manila, Philippinen – Ein ehemaliger philippinischer Überseefischer starb unter Polizeigewahrsam in Quiapo, Manila, nachdem er von Polizeibeamten zusammengeschlagen worden war. Nach einem Facebook-Post vom Dienstag, 7. August 2018 seines Bruders Aarun, wurde Allan Rafael an einem Polizeikontrollpunkt in Quiapo, verhaftet. Aarun behauptete, dass weiterlesen…

Leiche vermietet und Verkauft – Behörden ermitteln gegen Beerdigungsinstitut

Manila, Philippinen – Die Leiche einer Frau, die zuvor entführt und ermordet wurde, soll nach Ermittlungen des Gesundheitsministeriums vermietet und dann von einem Bestattungsunternehmen verkauft worden sein. Die Überreste von Merlina Gamiao wurden angeblich von einem Bestattungsinstitut an eine Gruppe weiterlesen…

500 Kilogramm Shabu im Hafen von Manila beschlagnahmt

Manila, Philippinen – Die philippinische Drogenbekämpfungsbehörde – National Capital Region (PDEA-NCR) beschlagnahmte am Dienstag, 7. August 2018 rund 500 Kilogramm „Shabu“ im internationalen Containerhafen von Manila. In einem Bericht informierte PDEA-NCR den Generaldirektor Aaron Aquino über einen verlassenen Container, angeblich aus weiterlesen…

Ehemaliger philippinischer Kinder-Star beim Drogenkauf erwischt

Manila, Philippinen – Ein ehemaliger Kinderschauspieler wurde Anfang dieser Woche in Quezon City verhaftet, berichtete die Polizei. CJ Ramos wurde am 31. Juli 2018 dabei erwischt wie er Drogen von einer Frau kaufte, die das Ziel einer Anti-Drogen-Operation der philippinischen Nationalpolizei war. weiterlesen…

Polizei in Metro Manila in „erhöhte Alarmbereitschaft“ versetzt

Manila, Philippinen – Metro Manilas 29.000 Mann starke Polizeitruppe wurde am Donnerstag, 2. August 2018 „erhöhte Alarmbereitschaft“ gesetzt, nachdem zwei Tage zuvor eine Autobombe in Basilan 11 Menschen getötet hatte. Chef Supt. Guillermo Eleazar, Leiter des Polizeiamtes der Hauptstadtregion (NCRPO), sagte, weiterlesen…

Erneuter Entführungsfall bei der Polizei der Philippinen

Manila, Philippinen – Ein Verdächtiger wurde getötet, während drei weitere Mitglieder einer mutmaßlichen Entführungsbande, die aus Polizisten bestand, am Dienstagmorgen, 31. Juli 2018 während einer Operation des Southern Police District (SPD) festgenommen wurden. Nach Angaben der Behörden drängten die vier weiterlesen…

Unbeteiligter Motorradfahrer stirbt bei Schießerei zwischen Polizei und Räuberbande

Manila, Philippinen – Vier Personen, darunter drei mutmaßliche Straftäter und ein unschuldiger Motorradfahrer, sind am Sonntagabend, 29. Juli 2018 bei einer Schießerei mit Behörden der Bezirkseinheit für Spezialeinsätze (DSOU) des Quezon City Polizei ums Leben gekommen. Der vorläufige Polizeibericht besagt, weiterlesen…

2 chinesische Polizisten beim Goldschmuggel am Flughafen von Manila erwischt

Manila, Philippinen – Zwei chinesische Polizisten wurden am Freitagnachmittag, 27. Juli 2018 im Ninoy Aquino International Airport Terminal 2 (NAIA-2) erwischt, als bei ihnen 1,9 Kilogramm Goldbarren und Münzen gefunden wurden. Die beiden Polizisten begleiteten acht Chinesen nach Shanghai, die zuvor weiterlesen…

Bischof Pablo Virgilio David – Todesschwadronen morden unbehelligt von der Polizei in Caloocan

Manila, Philippinen – Die Polizei tut nichts, um die maskierten Killer zu verfolgen, die sich „die sich Zeit genommen haben“, sagte Bischof Pablo Virgilio David, als am Mittwochabend, 18. Juli 2018, in Caloocan City „Todesschwadronen“ hinterrücks Morde begehen. In einer Predigt weiterlesen…

„Henry“ bringt Wetter-Chaos nach Manila und angrenzende Provinzen

Manila, Philippinen – Schwere Regenfälle überschwemmen überschwemmen am Dienstag, 17. Juli 2018 große Teile von Manila und angrenzenden Provinzen. Das Tiefdruckgebiet „Henry“ sorgt besonders auf der Hauptinsel Luzon für Starkregen, der den Südost-Monsun verstärkt. In Metro Manila sind besonders Quezon City weiterlesen…

4 Polizisten wegen Erpressung verhaftet, 4 weitere auf der Flucht

Manila, Philippinen – Vier Polizisten der Muntinlupa City Police wurden wegen Erpressung verhaftet, nach 4 weiteren Beamten wird gefahndet. Die beteiligten Polizisten sind aktive Mitglieder der Stations-Drogenbehörde (SDEU) und führten das Verbrechen unter dem Deckmantel einer legitimen anti-Drogenoperation aus. Die Mitarbeiter weiterlesen…

Philippinischer Promi-Arzt wegen Vergewaltigung verhaftet

Manila, Philippinen – Der Schönheitschirurg und prominenten Arzt Joel Mendez wurde am Donnerstagabend, 12. Juli 2018 wegen Vergewaltigung und versuchter Vergewaltigung verhaftet. Laut dem östlichen Polizeibezirk wurde Mendez auf dem Tiefgaragenparkplatz der BSA Twin Towers in Mandaluyong City verhaftet. Mendez wurde weiterlesen…

Plakate schockten Filipinos in Manila

Manila, Philippinen – Filipinos in Metro Manila waren am Donnerstagmorgen, 12. Juli 2018 schockiert, als sie Transparente sahen auf denen stand „Willkommen auf den Philippinen – Provinz von China“, die Plakate waren an mehreren Fußgängerbrücken der Stadt angebracht. Das Erscheinen der Transparente weiterlesen…

Fleischfressende Bakterien – Insasse stirbt im Gefängnis von Manila

Manila, Philippinen – Das medizinische Personal des Manila City Jail (MCJ) befindet sich in Alarmbereitschaft, nachdem am vergangenen Sonntag, 8. Juli 2018 ein Insasse an einer Infektion mit fleischfressenden Bakterien gestorben ist. Nach einem Bericht der Gefängnisverwaltung überwach jetzt das medizinische Personal weiterlesen…

Krankenhäuser berichten über Anstieg von Leptospirose-Patienten

Manila, Philippinen – Zwei Krankenhäuser in Manila meldeten am Samstag, 30. Juni 2018 einen Anstieg der Patienten mit Verdacht auf Leptospirose. Laut einem Bericht hat das San Lazaro Krankenhaus 35 Patienten mit Leptospirose-Symptomen aufgenommen. Obwohl nur zwei Fälle bisher bestätigt wurden, zeigten weiterlesen…