Subventionierter Reis ab Montag auf den Märkten erhältlich – Aber nur in Manila

Manila, Philippinen – Ab Montag wird gemahlener Reis, der für nur 39 Pesos pro Kilo verkauft wird, in der nationalen Hauptstadtregion verfügbar sein, sagte die nationale Lebensmittelbehörde (NFA) am Sonntag, 15. April 2018. NFA-Sprecher Rex Estoperez bestätigte, gegenüber Super Radyo dzBB, weiterlesen…

Illegaler Waffenbesitz – Ältere Frau verursacht Tumult am Flughafen von Manila

Manila, Philippinen – Eine 63-jährige Frau verursachte am Donnerstag, 5. April 2018, im Terminal 3 des Ninoy Aquino International Airport einen Tumult, als sie sich weigerte eine nicht registrierte Waffe den Behörden zu übergeben. Jess Martinez, Leiterin der Abteilung Medienangelegenheiten weiterlesen…

Behörden in Manila warnen vor falschen Verkehrspolizisten

Manila, Philippinen – Nach einer Beschwerde durch einen betrogenen Autofahrer warnt die Metropolitan Manila Development Authority (MMDA) die Öffentlichkeit vor Personen, die sich als legitime Verkehrspolizisten ausgeben. Ein „falscher“ Verkehrspolizist, der nur als „Traffic Constable III Gulong“ durch das gefälschte weiterlesen…

Passanten geschockt – Pornografisches Material auf einer digitalen Werbetafel in Makati

Manila, Philippinen – Am Dienstag, 20. März 2018 waren die Passanten in der Makati Avenue, Makati City, Metro Manila geschockt, auf einer überdimensionalen digitalen Werbetafel wurde pornografisches Material präsentiert. Die Bürgermeisterin von Makati, Abby Binay, hatte nach der Ausstrahlung der weiterlesen…

Queere „Revolution“ auf den Philippinen

In der philippinischen Stadt Quezon City (Metro Manila) haben am Wochenende Tausende für staatlichen Antidiskriminierungsschutz für Lesben, Schwulen und Trans* demonstriert. Unter dem Motto „Equality Now“ forderten sie die Verabschiedung eines überfälligen SOGIE-Gesetzes. Manila, Philippinen – Seit 19 Jahren ist weiterlesen…