Vorübergehend keine Arbeitserlaubnis mehr für Ausländer in Boracay

Manila, Philippinen – Das Ministerium für Arbeit und Beschäftigung hat die Erteilung der Ausländerbeschäftigung (AEP) an ausländische Arbeitnehmer in Boracay vorübergehend ausgesetzt. Nach Auskunft durch Arbeitsminister Silvestre Bello III betrifft die Aussetzung alle Ausländer, die beabsichtigen, in Boracay zu arbeiten, und für weiterlesen…

Deutscher in Cebu zu lebenslanger Haft verurteilt

Manila, Philippinen – Ein Deutscher, angebliches Mitglied eines weltweit operierenden Kinderpornosyndikats, wurde am Freitag von einem Gericht in Cebu verurteilt, weil er 2011 in einem Motel in Talisay City Nacktfotos von zwei Teenagermädchen gemacht hatte. Thomas Michael Ruhland, 46, wurde des qualifizierten Menschenhandels und weiterlesen…

Krankenhäuser berichten über Anstieg von Leptospirose-Patienten

Manila, Philippinen – Zwei Krankenhäuser in Manila meldeten am Samstag, 30. Juni 2018 einen Anstieg der Patienten mit Verdacht auf Leptospirose. Laut einem Bericht hat das San Lazaro Krankenhaus 35 Patienten mit Leptospirose-Symptomen aufgenommen. Obwohl nur zwei Fälle bisher bestätigt wurden, zeigten weiterlesen…

Greenpeace widerspricht Regierung – Walhai Sichtung ist kein Indikator für den Rhea-Erfolg von Boracay

Manila, Philippinen – Die renommierte Umweltorganisation Greenpeace hat am Dienstag, 26. Juni 2018 klar gestellt, dass das Beobachten von Butanding oder Walhaien vor Boracay ein normales Ereignis auf der Insel ist. „Walhai Sichtung ist eine regelmäßige Vorkommnis in Boracay“, verwenden Sie weiterlesen…