Die Gewässer von Panglao Beach in Bohol sind mit coliformen Bakterien kontaminiert.

Manila, Philippinen – Laut einem Bericht vom Donnerstag, 11. Januar 2018 über Balitanghali könnte einer der Gründe für die Kontaminierung fehlende Abwasseranlagen in dem Gebiet sein. Einige lokale Regierungsbeamte sagten, dass man die Kanalisation der kommerziellen Strandurlaubsorte in der Gegend weiterlesen…

Boracay Toilettenprojekt zieht Hohn und Verachtung durch Anwohner und Touristen auf sich

Manila, Philippinen – Ist es mit Teppichboden ausgelegt und klimatisiert? Ist die Toilettenschüssel aus Gold? Werden Snacks serviert? Dies sind einige der Reaktionen der Bewohner und Touristen auf Boracay über ein Toilettenprojekt der lokalen Regierung, das fast 5 Millionen Pesos kostet. weiterlesen…

Belgier wegen angeblichen Menschenhandels in Cebu verhaftet

Manila, Philippinen – Ein belgischer Staatsangehöriger, mit Wohnsitz in der Schweiz wurde am Montagmorgen, 25. Dezember 2017, im Cebu South Bus Terminal (CSBT) verhaftet, nachdem ihn Behörden angeblich mit drei Kindern, darunter zwei Jungen, und drei Teenagern, angetroffen hatten. Er weiterlesen…

Vulkan Kanlaon bleibt unruhig und verzeichnet in 24 Stunden 1.217 Beben

Manila, Philippinen – Der Mount Kanlaon auf Negros ist weiterhin unruhig, in den vergangenen 24 Stunden wurden 1.217 vulkanische Erdbeben aufgezeichnet. Nur einen Tag nachdem bereits 1007 vulkanischen Erdbeben registriert wurden. Paul Alanis, Experte für wissenschaftliche Forschung am Zentralbüro des philippinischen weiterlesen…

Niederländer und 5 weitere Personen wegen illegalem Besitz von Schusswaffen verhaftet

Manila, Philippinen – 6 Personen, darunter ein niederländischer Staatsangehöriger, wurden am Mittwochmorgen, 13. Dezember 2017, in San Francisco, Camotes, aufgrund von fünf Durchsuchungsbefehlen festgenommen. Die Angehörigen der Kriminalpolizei (CIDG) -Central Visayas haben den Niederländer Niklaas Vondeling und seine Ehefrau Maria weiterlesen…

Bewaffnete NPA-Rebellen überfallen Dorf im Norden Samars

Manila, Philippinen – Eine Gruppe bewaffneter Männer, die im Verdacht stehen, kommunistische Rebellen zu sein, haben laut Polizeiberichten am Sonntagmorgen, 10. Dezember 2017, Bewohner eines abgelegenen Dorfes in der Stadt Las Navas in der Provinz Nord-Samar ausgeraubt. Mindestens 40 vollbewaffnete Männer, weiterlesen…