Father Shay Cullen engagiert sich gegen Kinderprostitution – „Verurteilte Sexualstraftäter nicht ausreisen lassen“

Manila, Philippinen – Vor 20 Jahren – nach einem Aufsehen erregenden „„Tatort“ über Kinderprostitution in Manila – gründete das Kölner Filmteam einen Verein, der Father Shay Cullen und seine Hilfsorganisation auf den Philippinen bis heute unterstützt. Jetzt war er in Köln zu weiterlesen…

Dengvaxia Fall: Die ersten 150 Krankenschwestern abgestellt

Manila, Philippinen – 150 Krankenschwestern werden in Central Luzon, Calabarzon, Metro Manila und Central Visayas eingesetzt, um den Zustand von Kindern zu überwachen, die mit dem umstrittenen Dengvaxia-Impfstoff geimpft wurden. „Es werden insgesamt 500 Krankenschwestern abgestellt“, sagte Staatssekretär Rolando Enrique weiterlesen…

Ausnahmezustand in staatlichen Krankenhäusern

Manila, Philippinen – Durch die neuen „Ablehnungsrichtlinien“ des Gesunheitsministeriums (DOH) kommt es in den staatlichen Krankenhäusern der Philippinen zum Teil zu chaotischen Zuständen. Aufgrund der „Keine-Verweigerungs-Politik“ von staatlichen Krankenhäusern hat das East Avenue Medical Center auf der East Avenue in weiterlesen…

Die Umweltverschmutzung auf den Philippinen ist nicht das einzige Problem

Manila, Philippinen – Lange vor Präsident Duterte’s Bemerkung über Boracay’s Gewässer als „Jauchegrube“, gab es schon ein Problem, unter dem viele Touristen und Einheimische zu leiden hatten: dem Dritten Weltzustand der medizinischen Einrichtungen und Dienstleistungen in vielen solcher „Paradiese“. Ironischerweise weiterlesen…

Menschliche Milchbanken pasteurisieren Muttermilch, um Leben in den Philippinen zu retten

Manila, Philippinen – Etwa 100.000 philippinische Kinder, einschließlich derjenigen, die 2013 von Supertyphoon Yolanda betroffen waren, haben in den letzten fünf Jahren von Einrichtungen für Humanmilchbanken (HMB) profitiert, die landesweit eingerichtet wurden. Mehr als die Hälfte dieser HMB-Einrichtungen in Krankenhäusern weiterlesen…

„Wir schätzen jeden Cent, den wir schicken können“

Ein Jahr hat der ehemalige PH-Student Lukas Schmid aus Bergatreute auf den Philippinen verbracht und dabei einen Freiwilligendienst in einem Kinderheim absolviert. Den Studiengang „Umweltbildung“ hatte er kurz zuvor abgebrochen, langfristig möchte er Soziale Arbeit studieren und in der internationalen sozialen Arbeit weiterlesen…

Jugendlichen auf den Philippinen helfen

Spenden beim Fastenessen in der Pfarrei Ensdorf und Geld aus dem Verkauf von Eine-Welt-Waren unterstützen die Salesianer. Manila, Philippinen – Zum 19. Mal schon lud der Ensdorfer Pfarrgemeinderat am Sonntag nach dem Hauptgottesdienst zum Fastenessen im Pfarrsaal ein. Im Vorraum weiterlesen…

Gesundheitsministerium warnt vor multiresistenter Tuberkulose

Manila, Philippinen – Das Gesundheitsministerium (DOH) warnte am Sonntag, 18. März 2018 die Öffentlichkeit vor der multiresistenten Tuberkulose (MDRT), die schwerer zu heilen ist. Während des Welttuberkulosetages beschrieb Gesundheitsminister Francisco Duque die Krankheit als „Gefahr für die Gesundheitssicherheit“ mit einer weiterlesen…

Neuer Subtyp von resistentem HIV auf den Philippinen entdeckt

Manila, Philippinen – Auf den Philippinen hat sich ein neue aggressivere Form von HIV ausgebreitet. Wissenschaftler schlagen Alarm, denn diese neue Gattung des HIVs Subtyp AE ist resistent gegenüber allen medizinischen Behandlungen und entwickelt sich schneller zu Aids.   In weiterlesen…