Keiner will nach Hause zurückkehren – 500 philippinische LKW-Fahrer in Europa sind Opfer unfairer Arbeitspraktiken

Manila, Philippinen – Rund 500 philippinische Lastwagenfahrer in Europa sind möglicherweise Opfer unlauterer Arbeitspraktiken, aber keiner der Betroffenen will ein Angebot des philippinischen Außenministeriums annehmen und nach Hause zurückkehren, bestätigte ein Beamter des Ministeriums. Staatssekretärin weiterlesen…

Duterte: China ist bereits im Besitz des Südchinesischen Meeres, warum also Spannungen provozieren?

Während die USA ihre Kritik an Chinas Aktivitäten im Südchinesischen Meer weiter verschärfen, rückt der philippinische Präsident immer näher an Peking und fordert von Washington, die ASEAN-Staaten ihre Streitigkeiten untereinander klären zu lassen. Am Rande weiterlesen…

Nach heftiger Kritik auf den Philippinen – Duterte beendet APEC-Gipfel in Papua-Neuguinea

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat am Sonntag, 18. November 2018, beschlossen, den Gipfel der asiatisch-pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) in Papua-Neuguinea zu beenden, nachdem Malacañang angekündigt hatte, seine Reise um einen Tag zu verkürzen. Es wird weiterlesen…

Duterte beleidigt erneut Internationalen Strafgerichtshof – „Alle Richter sind Söhne von Hündinnen und Weißen“

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat erneut den Internationalen Strafgerichtshof beleidigt und behauptet seine Richter seien alle Kaukasier und somit Pädophile. „Ich sage, wer sind Ihre Richter? Warum wählen wir diese Dummköpfe, das weiterlesen…

Balangiga-Glocken – Philippinen erhalten besonderes Weihnachtsgeschenk

Manila, Philippinen – Die Philippinen erhalten ein besonderes Weihnachtsgeschenk der Regierung der Vereinigten Staaten mit der Rückkehr der Balangiga-Glocken, die von amerikanischen Soldaten während des philippinisch-amerikanischen Krieges als Kriegstrophäe mitgenommen wurden. Dr. Rolando Borrinaga vom Ausschuss weiterlesen…

Amnesty International verurteilt Tötung von Menschenrechtsanwalt Benjamin Ramos

Manila, Philippinen – Amnesty International fordert eine Untersuchung zur Tötung des philippinischen Menschenrechtsanwalts Benjamin Ramos. „Die Ermordung eines Menschenrechtsanwalts ist ein neuer Tiefpunkt in der sich verschlechternden Kultur der Straflosigkeit auf den Philippinen und ein weiterlesen…

Duterte-Administration „verschachert“ 1000 philippinische Krankenschwestern nach Saudi-Arabien

Manila, Philippinen – Saudi-Arabien benötigt mindestens 1.000 philippinische Krankenschwestern, Abu Dhabi 150 medizinische Notfalltechniker, teilte die philippinische Arbeitsverwaltung für Überseearbeiter (POEA) am Montag, 5. November 2018 mit. Die Arbeitsverwaltung teilte weiter mit, dass die Einstellung der Arbeitnehmern weiterlesen…

Halloween-Party in Riad – Saudi-Arabien entlässt 19 philippinische Frauen

Manila, Philippinen – Saudi-Arabien willigte ein, 19 ausländische philippinische Gastarbeiterinnen freizulassen, die bei einer Razzia bei einer Halloween-Party in Riad verhaftet worden waren, gab das philippinische Außenministerium gab am späten Dienstagnachmittag, 30. Oktober 2018, bekannt. weiterlesen…