Duterte erwägt „totales Verbot“ der OFW-Entsendung nach Kuwait

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte erwägt, die Entsendung ausländischer philippinischer Arbeitnehmer (OFW) nach Kuwait zu verbieten, nachdem ihm Fälle von sexuellem Missbrauch gemeldet wurden. Er äußerte dies am Donnerstag, 18. Januar 2018, anlässlich der Gründung der OFW Bank durch weiterlesen…

Kurz vor Abreise auf die Philippinen – Pädophiler in Frankfurt festgenommen

In Frankfurt ist ein 52-Jähriger wegen des Verdachts des Missbrauchs von Kindern festgenommen worden. Der 52-Jährige soll es auf Minderjährige auf den Philippinen abgesehen haben. Den entscheidenden Tipp lieferte das FBI. Manila, Philippinen – Die Ermittler nannten den Fall „beispielhaft weiterlesen…

New York Times kritisiert Duterte wegen SEC-Entscheidung gegen Rappler

Manila, Philippinen – Die New York Times hat am Mittwoch, 17. Januar 2018, Präsident Rodrigo Duterte wegen der Entscheidung der Securities and Exchange Commission, die Schließung der Nachrichten-Website Rappler anzuordnen, kritisiert. In seinem Leitartikel, „After Killing Spree, ist eine freie Presse weiterlesen…

Mehr als 5.000 Ausländern wurde 2017 die Einreise in die Philippinen verweigert

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) sagte am Mittwoch, 17. Januar 2018, dass im letzten Jahr mehr als 5.000 Ausländern die Einreise verweigert wurde, „da ihre Anwesenheit dem öffentlichen Interesse zuwiderlaufe“. Marc Red Mariñas, der Chef des Geschäftsbereichs der Divisionsflughafendienste, weiterlesen…

Amnesty International – „alarmierenden Versuch“, Rappler zum Schweigen zu bringen

Manila, Philippinen – Amnesty International sagte am Montag, 15. Januar 2018, die Widerrufung der Registrierung (Lizenz) der Nachrichtenagentur Rappler durch die Securities and Exchange Commission (SEC), sei „ein alarmierender Versuch, unabhängigen Journalismus zum Schweigen zu bringen“, und forderte die SEC auf weiterlesen…

Mehr als 1500 Ausländer 2017 abgeschoben

Manila, Philippinen – Mehr als 1.500 Ausländer wurden 2017 wegen Verstoßes gegen die philippinischen Einwanderungsgesetze deportiert, fast viermal mehr als die, die im Jahr 2016 in ihre Heimatländer zurückgeschickt wurden, wie die Einwanderungsbehörde (BI) am Montag, 15. Januar 2018 mitteilte. Der weiterlesen…

Großrazzia gegen Betrüger – Mehr als 150 Chinesen festgenommen

Manila, Philippinen – Mehr als 150 chinesische und taiwanische Staatsangehörige, die in einen Telekommunikationsbetrug verwickelt sind, wurden am Samstagmorgen, 13. Januar 208, in getrennten Operationen in Ilocos Sur und Las Piñas, Metro Manila festgenommen. Superintendent Marni Marcos Jr., Leiter der weiterlesen…

Zahl der Piraten-Angriffe 2017 weltweit gesunken – In philippinischen Gewässern verdoppelt

Die Maßnahmen gegen Piraterie zeigen anscheinend Wirkung, besonders vor Somalia. Die Zahl der Angriffe fiel auf den niedrigsten Wert seit sechs Jahren. Poblematisch bleibt die Lage vor Westafrika. Manila, Philippinen – Die Zahl der Piratenangriffe auf den Weltmeeren ist im weiterlesen…

Philippinische Restaurants – Hund auf der Speisekarte, ganz legal

ZWEI RESTAURANTS IN DEN USA DÜRFEN OFFIZIELL HUND AUF DIE SPEISEKARTE SETZEN Manila, Philippinen – Auf den Philippinen verboten – in philippinischen Restaurants in den USA erlaubt. Meist verdrängt man die Tatsache, dass es Länder gibt, in denen unsere Haustiere auf den Speiseplan gehören, weiterlesen…

POEA warnt OFWs – Denken Sie nicht einmal daran, Zigaretten mitzunehmen

Manila, Philippinen – Für philippinische Gastarbeiter (OFWs), die nach Katar fliegen: Denken Sie nicht einmal daran, Zigaretten mitzunehmen. Die philippinische Overseas Employment Administration (POEA) warnte OFWs, dass Katar nun alle Tabakerzeugnisse, Geräte und andere Materialien, die mit dem Tabakkonsum in weiterlesen…

China verteidigt den „friedlichen“ Bau von Verteidigungseinrichtungen am Fiery Cross

Manila, Philippinen – Trotz früherer Versprechen, die Region im Südchinesischen Meer nicht zu militarisieren, hat Peking sein Verhalten in der umstrittenen Region verteidigt. Das chinesische Außenministerium sagte, dass der Bau von Verteidigungseinrichtungen – ein seltenes Eingeständnis der Militarisierung – auf weiterlesen…

Handelsminister – Die Philippinen werden die EU nicht um Handelsvorteile bitten

Manila, Philippinen – Die philippinische Regierung hat am Mittwoch, 10. Januar 2018, erklärt, dass sie nicht darum bitten werde, die bestehenden Handelsprivilegien zu behalten, die die Europäische Union dem Land gewährt. Im Jahr 2014 wurde den Philippinen im Rahmen des weiterlesen…

Sechs Monate auf einem Kreuzfahrtschiff – Schockierender Umgang mit philippinischen Crew-Mitgliedern

Manila, Philippinen – 3200 Euro im Monat auf die Hand, Verpflegung und Unterkunft inklusive – das klingt nach einem ziemlich guten Deal für einen Job während des Bachelor-Studiums. Erst mal. Privatsphäre? Fehlanzeige. Wochenenden? Gibt es nicht für die Crew. Was weiterlesen…

187 ausländischen Sexualstraftätern wurde 2017 die Einreise auf die Philippinen verweigert

Manila, Philippinen – Das Bureau of Immigration (BI) sagte am Mittwoch, 10. Januar 2018, dass 187 Ausländer, die wegen Sexualstraftaten verurteilt wurden, versuchten 2017 auf die Philippinen einzureisen. Marc Red Mariñas, der Leiter der Abteilung für Geschäftsstellen in der Hafenverwaltung, sagte, weiterlesen…

Präsidentensprecher verbreitet gezielt „fake news“

Manila, Philippinen – Der Gründer der Kommunistischen Partei der Philippinen (CPP), Jose Maria Sison, hat eine Behauptung des Präsidentensprechers Harry Roque Jr. bestritten, dass er bereits niederländischer Staatsbürger sei. „Ich habe nie die niederländische Staatsbürgerschaft beantragt und bin nie als weiterlesen…

Schweizer Pädophiler konsumierte Kinderpornografie — und wird trotz Geständnis freigesprochen

Über mehrere Monate konsumierte Hans K.* Kinderpornografie und bezahlte für die Schändung von Kindern in Live-Videos. Der Beschuldigte ist geständig – wegen eines Fehlers der Staatsanwaltschaft wird er trotzdem freigesprochen. Die Opfer befinden sich in Rumänien, England und auf den weiterlesen…

Philippinen warnen China vor einer „Militarisierung“ der umstrittenen Inseln

Manila, Philippinen – Die Philippinen bereiten einen diplomatischen Protest gegen China vor, wenn sie beweisen können, dass es in einem der umstrittenen Gebiete eine „Militarisierung“ gebe, sagte Verteidigungsminister Delfin Lorenzana am Montag, 8. Januar 2018. In einer Pressekonferenz hier nach weiterlesen…

Fiery Cross Reef verwandelte sich in einen chinesischen Luftwaffenstützpunkt

Manila, Philippinen – Fiery Cross Reef (Kagitingan) Reef, eine von Beijings künstlichen Inseln auf den Spratly-Inseln, wurde in einen befestigten Luftstützpunkt mit militärischen Einrichtungen umgewandelt. Ein Yearend-Feature des chinesischen Staatsfernsehens China Central Television zeigte eine Luftaufnahme des Fiery Cross Reefs, weiterlesen…

Philippinen können für unterfinanzierte oder „vergessene“ Notfälle $ 100 Millionen von der UNO bekommen

Manila, Philippinen – Die Philippinen gehören zu den neun Ländern, die im Jahr 2018 von den Vereinten Nationen Finanzmittel in Höhe von mindestens 100 Millionen US-Dollar für unterfinanzierte oder „vergessene“ Notfälle erhalten können. Die Mittel kommen aus dem UN Central Emergency weiterlesen…

Callamard: Sonderberichterstatter sind unabhängige Experten, Freiwillige

Manila, Philippinen – Die Sonderberichterstatterin der Vereinten Nationen für außergerichtliche Tötungen Agnes Callamard sagte, sie und ihre Kollegen seien vom jüngsten Angriff der Regierung von Präsident Rodrigo Duterte unbeeindruckt. In einer Erklärung, die veröffentlicht wurde, nachdem der Präsidentensprecher Harry Roque ihre weiterlesen…