FA – Begeht Duterte „Verbrechen gegen die Menschlichkeit?“

Seit Jahren töten Polizisten auf den Philippinen offenbar nach Belieben angebliche Drogenverbrecher. Ihre Angehörigen setzen sich nun zur Wehr – mit einer riskanten Klage. Manila, Philippinen – Der blutige Drogenkrieg des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte hat seit weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – US-Präsident Trump nennt Senator Trillanes einen Drogenboss

US-Präsident Trump nennt Senator Trillanes einen Drogenboss Manila, Philippinen – Die Staatsanwaltschaft von Pasay City, Metro Manila hat die Einreichung einer Cyber-Verleumdungsklage gegen den Blogger Rey Joseph „RJ“ Nieto, auch bekannt als „Thinking Pinoy“ auf Facebook, weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – LTO leitet Verkehrsverstöße an Polizei und Militär weiter

LTO leitet Verkehrsverstöße an Polizei und Militär weiter Manila, Philippinen – Seit einigen Tagen kursiert in den sozialen Medien eine Seite auf der behauptet wird, dass Verkehrsverstösse, die vom Land Transportation Office (LTO) geandet werden, weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Senator Trillanes plant Staatsstreich

Senator Trillanes plant Staatsstreich gegen Präsident Duterte Manila, Philippinen – Eine erfundene Geschichte wurde am 13. Mai von der Website Viral Duterte News (balitangtotoo.xyz) veröffentlicht, die behauptet, dass Senator Antonio Trillanes IV einen Staatsstreich gegen Präsident weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Vizepräsidentin Robredo will Krieg mit China

Manila, Philippinen – Der Blog thinking-pinas.blogspot.com veröffentlichte am 13. Juni eine falsche Nachrichtengeschichte, in der behauptet wurde, Vizepräsidentin Leni Robredo hätte „geprahlt“, dass sie mit China in den Krieg ziehen würde, wenn sie Präsidentin der weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Macron nennt Duterte „Vorbild“

Macron nennt Duterte „Vorbild“ Manila, Philippinen – Die Website thedailypedianow.com erfand am 3. Juni 2018 eine Geschichte, die behauptete, dass der französische Präsident Emmanuel Macron seinen philippinischen Gegenpart Rodrigo Duterte ein „Vorbild“ nannte. Die Fake-News-Story weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Der Internationale Strafgerichtshof

Manila, Philippinen – Die Website goodnewstoday.d30.club veröffentlicht am 4. Juni eine erfundene Geschichte, die behauptet, der Internationale Strafgerichtshof (ICC) habe seinen Fall gegen Präsident Rodrigo Duterte eingestellt. Die gefälschte Nachricht trug nur drei Elemente, von weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Kuwait ist nicht auf die Knie gegangen

Kuwait ist nicht auf die Knie gegangen Manila, Philippinen, Mindestens zwei Webseiten – pinoynews.info und dailyinsights.today – veröffentlichten am 1. Mai eine fabrizierte Geschichte, die behauptete, Kuwait sei „auf die Knie gegangen“ und „bat Präsident weiterlesen…

Serie: Wie Duterte-Supporter die Öffentlichkeit mit falschen Nachrichten manipulieren – Portemonnaie eines Priesters mit 2 Kondomen

Portemonnaie eines Priesters mit 2 Kondomen Manila, Philippinen – Die Polizei beschlagnahmte angeblich von einem Taschendieb, eine Brieftasche von Pater Raul Cabonce, die zwei Kondome enthielt. Der Blog philnewscourier.blogspot.com, in seinem Beitrag vom 17. Juni, stand weiterlesen…

Jose Maria Sison: Duterte ist Top-Terrorist und Gründer einer faschistischen Diktatur

Manila, Philippinen – Nachdem Präsident Rodrigo Duterte am Mittwoch, 22. November 2017 angekündigt hat, nicht nur die bewaffneten kommunistischen Rebellen zu verfolgen, sondern auch ihre „legalen Unterstützer, meldete sich am Donnerstag der Gründer der kommunistischen weiterlesen…

Der Wochenrückblick

Manila, Philippinen – Was haben die Insel Rügen und die Philippinen gemeinsam? Sie haben annähernd die gleiche Anzahl Besucher im Jahr, etwa 6 Millionen. Nur leistet sich Rügen keinen eigenen Tourismusminister, keine eigene Touristenpolizei und weiterlesen…

Facebook Kommentar – Warum ich aufgehört habe Duterte zu unterstützen ….

Manila, Philippinen – Warum ich aufgehört habe Duterte zu unterstützen …. Als einflussreicher Kleinunternehmer in unserer kleinen Gemeinde haben sich mindestens fünfzig meiner Freunde und Bekannten entschieden, den damaligen Bürgermeister und Präsidentschaftskandidaten Rodrigo Duterte zu wählen, weiterlesen…

„Bitte hört auf“. Die Lynchjustiz, die der Präsident der Philippinen populär gemacht hat, trifft nun doch auf Widerstand. Der Prozess um den Tod eines 17-Jährigen ist ein Hoffnungszeichen.

Manila, Philippinen – Die US-Organisation Freedom House erhebt den Zustand der Freiheit in der Welt. Ihre Berichte werden immer düsterer. Jeder einzelne der sieben Indikatoren hat sich im vergangenen Jahrzehnt verschlechtert, am meisten die Meinungsfreiheit weiterlesen…