Wieder einmal droht Präsident Duterte jemanden persönlich „umzubringen“

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat am Donnerstag, 24. Mai 2018 gedroht, den Gründer der Kommunistischen Partei der Philippinen (CPP) Jose Maria Sison zu töten, falls die von der Regierung vorgeschlagenen Friedensgespräche mit der Linken scheitern. Duterte sagte, er weiterlesen…

Neue Tourismusministerin „nicht glücklich“ mit nur 6,6 Millionen Besuchern im Jahr

Manila, Philippinen – Tourismusministerin Bernadette Romulo-Puyat sagte am Donnerstag, 17. Mai 2018, sie werde mit ihrem Team vom Tourismusministerium (DOT) darüber diskutieren, wie man die Tourismusankunftszahlen des Landes noch weiter erhöhen könne. „Ich bin definitiv nicht glücklich mit den 6,6 weiterlesen…

Philippinische Polizei und Samsung entwickeln mobile App für die Notfallhilfe

Manila, Philippinen – Die Kontaktaufnahme mit den Behörden könnte in Notfällen bald einfacher werden, da die philippinische Nationalpolizei (PNP) und Samsung Philippines am Mittwoch, 15. Mai 2018 eine Vereinbarung zur Weiterentwicklung einer mobilen App für Android-Geräte unterzeichneten, die landesweit eine weiterlesen…

Umfrage: Präsident Duterte verliert an Popularität

Manila, Philippinen – Die öffentliche Zufriedenheit mit der Leistung der philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte Regierung fiel im ersten Quartal von einem Rekordhoch im Dezember, um 10 Prozent, Meinungsforscher sehen darin ein Versagen des Präsidenten in der Inflationsbekämpfung. Laut der Umfrage des weiterlesen…

Korruptionsverdacht – Gegen Duterte`s Sohn wird ermittelt

Gegen den ehemaligen Vizebürgermeister der Stadt Davao, Paolo Duterte, wird wegen verschiedener Beschwerden, darunter auch wegen angeblichen unerklärlichen Reichtums, ermittelt, sagte die oberste Bürgerbeauftragte der Philippinen, Conchita Carpio Morales. Vor kurzem erst wurde Paolo Duterte wegen des Schmuggels von Shabu, weiterlesen…

Kritik unerwünscht – Neuer Polizeichef schickt Kritiker in Krisengebiete auf Mindanao

Manila, Philippinen – Der neue Generaldirektor der philippinischen Nationalpolizei (PNP), General Oscar Albayalde, hat seine Facebook-Kritiker aus den eigenen Reihen nach Mindanao versetzt. Albayalde gab die Anweisung für die Umverteilung, nachdem er die Cops aufgespürt und sie ins Polizeihauptquartier Camp weiterlesen…

Wahlen auf den Philippinen – Regierung erklärt 14. Mai 2018 zum landesweiten arbeitsfreien Tag

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat am 14. Mai einen landesweiten Sonderurlaub für die synchronisierten Barangay- und Sangguniang Kabataan-Wahlen erklärt. „Deshalb erkläre ich, Rodrigo Duterte, der Präsident der Philippinen, aufgrund der ihm gesetzlich übertragenen Befugnisse hiermit, Montag, den 14. weiterlesen…

„Hände weg von Schwester Fox“

Wie eine Ordensfrau auf den Philippinen für Aufsehen sorgt Manila, Philippinen – Mit der Festnahme einer katholischen Ordensfrau wegen „illegaler politischer Aktivitäten“ hat die Verfolgung von Regierungskritikern auf den Philippinen eine neue Stufe erreicht. Patricia Fox wirkt mit ihrem schmalen, weiterlesen…