10 fabelhafte Alternativen zu Boracay

Manila, Philippinen – Nicht jedem Touristen werden die Veränderungen und noch bestehenden Unsicherheiten auf Boracay gefallen, wenn die Insel am 26. Oktober 2018, nach 6-monatiger Sanierung wieder geöffnet wird. Viele Gäste der weltberühmten Insel haben weiterlesen…

Julia Wickert aus Ziegenhain engagiert sich auf den Philippinen gegen Armut und für Umweltschutz

Manila, Philippinen – „So langsam wird es ernst, man wird allmählich schon ein bisschen nervös“, gestand Julia Wickert aus Ziegenhain lachend, kurz bevor für sie ein ganz besonderes Abenteuer begann. Die 22-Jährige leistet einen achtmonatigen weiterlesen…

Philippinen erhalten erneut Sitz im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen

Manila, Philippinen – Trotz Protesten von Menschenrechtsorganisationen wurden die Philippinen am Freitag, 12. Oktober 2018 erneut in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen gewählt, gab das philippinische Außenministerium bekannt. „Wir haben gewonnen!“, Sagte das Außenministerium am Samstag, den weiterlesen…

Human Rights Watch fordert UN-Mitgliedsstaaten auf den Philippinen einen Sitz im UN-Menschenrechtsrat zu verweigern

Manila, Philippinen – Die internationale Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) fordert die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen auf, sich gegen die Bewerbung der Philippinen um einen Sitz im UN-Menschenrechtsrat, wegen mutmaßlicher Fälle von Menschenrechtsverletzungen unter der Duterte-Administration weiterlesen…

Flughafen Clark soll in „Internationaler Flughafen Diosdado Macapagal“ umbenannt werden

Manila, Philippinen – Der Verkehrsausschuss des Repräsentantenhauses hat eine Gesetzesvorlage genehmigt, die den Namen des internationalen Flughafens Clark zum internationalen Flughafen Diosdado Macapagal umbenennt. Clark befindet sich in der Provinz Pampanga, der Heimatprovinz des verstorbenen Präsidenten weiterlesen…

UNICEF: „UNAKZEPTABEL“ – Bereits 35 Kinder in Dutertes Drogenkrieg getötet

Manila, Philippinen – Das Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) hat am Dienstag, 9. Oktober 2018 seine Besorgnis über die wachsende Zahl von Minderjährigen geäußert, die im Drogenkrieg von Präsident Rodrigo Duterte getötet wurden. Dies ist eine der weiterlesen…

Unicef-Bericht: Viele Kinder auf den Philippinen haben noch immer keine Grundrechte

Manila, Philippinen – Der Kinderhilfsfonds der Vereinten Nationen (UNICEF) hat in seinem am Dienstag, 9. Oktober 2018 veröffentlichten Situationsanalysebericht festgestellt, dass philippinischen Kindern weiterhin Grundrechte wie Zugang zu guter Gesundheit, Ernährung, Bildung, Sozialschutz und Kinderschutz weiterlesen…

Höchste Inflation seit 9 Jahren – Regierung will Preise für Reis und Geflügel einfrieren

Manila, Philippinen – Die Regierung hat gestern, 8. Oktober 2018 beschlossen, die empfohlenen Verkaufspreise (SRP) für Reis und Huhn, inmitten der galoppierenden einzuführen. „Bis Ende Oktober werden wir einen empfohlenen Verkaufspreis implementieren. Reis, der im Einzelhandel verkauft weiterlesen…

Graffiti – Straßenkunst als Ausdruck von Freiheit

AUF DEN PHILIPPINEN WIRD GRAFFITI TRADITIONELL IMMER NOCH ALS VANDALISMUS BETRACHTET Manila/Berlin – Auf den Philippinen wird Graffiti traditionell immer noch als Vandalismus betrachtet, bei dem öffentliches Eigentum durch willkürliches Gekritzel von straffälligen Jugendlichen verunstaltet wird, weiterlesen…