Schwerer Schlag gegen Pressefreiheit auf den Philippinen – Zulassung der Nachrichtenagentur Rappler widerrufen

Manila, Philippinen – In einem Schlag gegen die Pressefreiheit auf den Philippinen, hat die die Securities and Exchange Commission (SEC) die Registrierung der Nachrichtenagentur Rappler, die angeblich gegen die Verfassung verstoßen hat, widerrufen. Die SEC warf Rappler vor, die verfassungsmäßigen Beschränkungen weiterlesen…

Roque versichert: Präsident Rodrigo Duterte hält seine Versprechen

Manila, Philippinen – Das war die Zusicherung des Präsidentensprechers Harry Roque, die Ängste der Lehrer an öffentlichen Schulen über die Äußerung des Haushaltsministers Benjamin Diokno zu zerstreuen, dass die Verdopplung des Gehalts der Lehrer zu dieser Zeit „keine Priorität“ dieser weiterlesen…

Año verspricht eine disziplinierte philippinische Polizei

Manila, Philippinen – Der zuständige Innen- und Kommunalbeamte Eduardo Año sagte am Dienstag, 10. Januar 2018, unter seiner Führung des Innenministeriums würde die philippinische Polizei (PNP) zu einer disziplinierten Einheit werden, um einen unerbittlichen Krieg gegen Drogen, Verbrechen und Korruption weiterlesen…

Duterte will Gesetz über Verbot von Feuerwerkskörpern

Manila, Philippinen – Nachdem Rodrigo Duterte den Einsatz von Feuerwerkskörpern und Feuerwerkskörpern landesweit eingeschränkt hatte, will er diese jetzt nun durch ein neues Gesetz komplett verbieten, gab Malacañang am Dienstag. 9. Januar 2018 bekannt. Die Regierung werde jedoch 75.000 Arbeitern einen weiterlesen…

Duterte unterzeichnet Gesetz zur Erhöhung der Gehälter von uniformiertem Personal

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat eine gemeinsame Resolution unterschrieben, die das Grundgehalt von Militär und Polizei erhöht. Duterte unterzeichnete den gemeinsamen Beschluss des Senats und des Repräsentantenhauses am 1. Januar 2018. Eine Kopie wurde am Dienstag, 9. Januar weiterlesen…

Steuerreform – Leben Sie einen Tag vom Mindestlohn!

Manila, Philippinen – Eine Jugendaktivistengruppe forderte zwei Regierungsbeamte auf, einen Tag vom Mindestlohn zu leben, nachdem sie eine Bemerkung gemacht hatten, dass die Steuerreform „für Beschleunigung und Integration“ (TRAIN) „minimale und vorübergehende“ Auswirkungen haben werde. Samahan ng Progresibong Kabataan (Spark) weiterlesen…

Duterte akzeptiert den Rücktritt von Sohn Paolo als Vizebürgermeister von Davao City

MANILA, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat den Rücktritt seines ältesten Sohnes, Paolo Duterte, von seinem Posten als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Davao akzeptiert, hieß es am Freitag, 5. Januar 2018. Laut zwei hochrangigen Malacañang-Quellen wird das Büro des Exekutivsekretärs weiterlesen…

Durchführungsbestimmungen für kostenlosen Unterricht festgelegt

Manila, Philippinen – Die Bildungsbeamten haben die Umsetzung der Durchführungsbestimmungen für das kostenlose Schulgeld abgeschlossen, das im kommenden Schuljahr in Kraft treten wird. Die Vorsitzende der Kommission für Hochschulbildung (CHEd), Patricia Licuanan, sagte, dass ab dem Schuljahr 2018-2019 Schulgebühren von weiterlesen…

Nach einer Inspektionsreise kommen die Kongressabgeordneten zu dem Schluss: Wir brauchen sauberere öffentliche Toiletten

Manila, Philippinen – Mehr als neun Monate nach ihrer „Inspektionsreise“ von Touristenorten im ganzen Land haben die Abgeordneten des Repräsentantenhauses eine Resolution angenommen, die sauberere öffentliche Toiletten in den Terminals der Transportunternehmen fordert. House Resolution 1418 basiert auf einer der weiterlesen…

De Lima: Beschränkung auf China Telecom ist für die Philippinen „wirtschaftlich irrational“

Manila, Philippinen – Senatorin Leila de Lima hat die Aussage der Regierung, die Beteiligung eines dritten Akteurs in der Telekommunikationsbranche auf ein chinesisches Unternehmen zu beschränken, als „wirtschaftlich irrational“ gebrandmarkt. Malacanang hatte zuvor bekannt gegeben, dass China Telecom von Beijing weiterlesen…

China Telecom – Duterte macht Druck

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte möchte, dass die Regierung sicherstellt, dass China Telecom seine philippinischen Aktivitäten bis zum ersten Quartal 2018 aufnehmen kann. Präsidentschaftssprecher Harry Roque gab dies während einer Pressekonferenz in Malacañang am Dienstag, 19. Dezember 2017, bekannt. weiterlesen…

Dutertes Kehrtwende für gleichgeschlechtliche Vereinigung

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte drückte am Sonntag, 17. Dezember 2017, seine Unterstützung für gleichgeschlechtliche Vereinigungen aus, nachdem er zuvor seine Ablehnung der homosexuellen Ehe erklärt hatte, in einer Kehrtwendung, die die Bischöfe in dem hauptsächlich römisch-katholischen weiterlesen…

Palast: Landesweites Kriegsrecht weiterhin Option, trotz geschwächter Terroristen

Manila, Philippinen – Die Anwesenheit der Maute-Gruppe und ihrer Verbündeten in Marawi ist nicht mehr so ​​stark, sagte Pressesprecher Martin Andanar am Sonntag, 17. Dezember 2017, obwohl er betonte, dass der Präsident „offen für alle Optionen“ sei, einschließlich eines landesweiten weiterlesen…

Landesweites Kriegsrecht? Duterte sagt, alle Optionen liegen auf dem Tisch

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte schließt die Möglichkeit eines landesweiten Ausnahmezustands nicht aus. War die Verlängerung des Kriegsrechts nur ein „Versuchsballon“, wie weit Duterte gehen kann? „Alle Optionen liegen auf dem Tisch“, sagte Duterte Reportern in einem Interview im weiterlesen…

Steuerreform 2018 – Das soll sich ändern

Manila, Philippinen – Die Einkommenssteuer der Lohnempfänger soll gesenkt werden, aber die Verbrauchssteuer für eine Vielzahl von Gütern und Dienstleistungen wie Kraftfahrzeuge, Tabak, Kohle, Ölprodukte und kosmetische Verfahren wurde im Rahmen des Gesetzes zur Steuerreform für die Beschleunigung und Eingliederung weiterlesen…

Dela Rosa – Vom Polizeichef zum Gefängnisaufseher

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte bestätigte am Dienstagabend, 12. Dezember 2017, dass er den Generaldirektor der philippinischen Nationalpolizei (PNP), Ronald Dela Rosa, zum nächsten Leiter des Bureau of Corrections (BuCor) ernennen werde. Duterte bestätigte dies während einer Weihnachtsfeier mit weiterlesen…

Duterte setzt sich durch – Die Kongress verlängert das Kriegsrecht auf Mindanao bis Ende 2018

Manila, Philippinen – Auf den Philippinen hat das Parlament das Kriegsrecht für den Süden des Landes bis Ende 2018 verlängert. In einer gemeinsamen Sitzung von Repräsentantenhaus und Senat gab es für einen entsprechenden Vorstoss von Präsident Rodrigo Duterte am Mittwoch weiterlesen…

Telekom Philippinen – Nur Chinesen willkommen

Manila, Philippinen – Die Duterte-Administration wird ihre Türen für ausländische Telekommunikationsunternehmen nur öffnen, wenn sie aus China kommen. Präsidentensprecher Harry Roque Jr. machte die Erklärung sogar nach der Kritik, dass Präsident Rodrigo Duterte Peking bevorzuge. „Es war eine politische Entscheidung des weiterlesen…

Duterte schafft städtische Armenkommission wegen „Untaten“ der Beamten ab

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat beschlossen, die Präsidentenkommission für die städtischen Armen abzuschaffen, sagte Malacañang am Dienstag. Der Sprecher des Präsidenten, Harry Roque Jr., sagte, Duterte habe beschlossen, die Kommission wegen vermeintlicher Missetaten ihrer Beamten abzuschaffen, wie unter weiterlesen…

Philippinischer Kongress berät am 13. Dezember über Verlängerung des Kriegsrechts

Manila, Philippinen – Der Kongress wird in einer gemeinsamen Sitzung zusammenkommen, um die Forderung von Präsident Rodrigo Duterte zu erfüllen, das Kriegsrecht in Mindanao für ein Jahr, vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018, zu verlängern. Mehrheitsführer Rodolfo Fariñas weiterlesen…

Philippinen planen Änderung der Tourismussteuer

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte prüft eine Gesetzesvorlage, in der die Entfernung von Reiseabgaben auf internationalen Flügen vorgeschlagen wird, so ein Beamter der Behörde für Tourismusinfrastruktur und Unternehmenszonen (Tieza). „Wir haben es dem Präsidenten vorgestellt … Ich denke, es ist weiterlesen…