Justizminister widerspricht Einwanderungsbehörde – Schwester Fox darf doch länger bleiben

Manila, Philippinen – Justizministerin Menardo Guevarra hat am Freitag, 25. Mai 2018 die Einwanderungsbehörde (BI) angewiesen, sich zu der Petition der australischen Missionarin Schwester Patricia Fox zu äußern, die eine Aufhebung des April-Urteils fordert, wo ihr Missionsvisum auf ein temporäres weiterlesen…

Abgesetzte Gerichtspräsidentin – Breite Opposition formiert sich gegen Duterte

Der philippinische Präsident Duterte maßt sich weitere Vollmachten an Manila, Philippinen – Der seit annähernd zwei Jahren amtierende philippinische Präsident Rodrigo R. Duterte hat es geschafft, sich nahezu sämtlicher Kritiker und Gegner zu entledigen, die ihm auf dem Weg zu weiterlesen…

Neues Gesetz verbessert AIDS-Prävention und Behandlung

Manila, Philippinen – Die Philippinen werden zukünftig eine verstärkte Politik zur Vorbeugung und Kontrolle von Infektionen mit dem menschlichen Immunschwächevirus und dem erworbenen Immundefektsyndrom (HIV / AIDS) verfolgen, nachdem beide Kammern des Kongresses die Maßnahme verabschiedet haben. Mit 14-0 Stimmen verabschiedete weiterlesen…

Opposition fordert Obersten Gerichtshof auf den Rücktritt vom Internationalen Strafgerichtshofs unwirksam zu erklären

Manila, Philippinen – Oppositionssenatoren haben am Mittwoch, 16. Mai 2018 den Obersten Gerichtshof aufgefordert, den Rücktritt der philippinischen Regierung vom Römischen Statut des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) für unwirksam zu erklären. Die philippinische Regierung hat den Vereinten Nationen am 17. März 2018 weiterlesen…

Weiterer Kritiker von Duterte „beseitigt“ – Oberstes Gericht stimmt für Absetzung seiner Präsidentin

Manila, Philippinen – Die Richter des Obersten Gerichts auf den Philippinen haben die Absetzung ihrer Präsidentin Maria Lourdes Sereno beschlossen, die sich als scharfe Kritikerin der tödlichen Drogenpolitik von Präsident Rodrigo Duterte profiliert hat. Sereno sei „disqualifiziert“ und „schuldig“ und weiterlesen…

Senatorin De Lima fordert Militär zum Putsch gegen Duterte auf

Manila, Philippinen – Die inhaftierte Senatorin Leila de Lima hat am Samstag, 5. Mai 2018 die Streitkräfte der Philippinen (AFP) dazu aufgefordert, etwas gegen die „Bettelmönch“ -Politik von Präsident Rodrigo Duterte gegenüber China zu unternehmen, nachdem diese Schiffsabwehrraketen und Boden-Luft-Raketen im Südchinesischen weiterlesen…

Korrupter Beamter bekommt neuen Posten in Dutertes Regierung

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Dutertes ehemaliger Social-Media-Manager, der von seinem früheren Posten wegen kostspieliger Projekte „entlassen“ wurde, kehrt als Staatssekretär im Tourismusministerium in die Regierung zurück. Duterte ernannte den ehemaligen Sozialversicherungssystem-Beauftragten Jose Gabriel „Pompee“ La Viña am 24. April weiterlesen…

Australische Nonne Patricia Fox muss die Philippinen verlassen

Manila, Philippinen – Die Einwanderungsbehörde (BI) hat das Missionsvisum der australischen Nonne Patricia Fox widerrufen und sie aufgefordert, das Land zu verlassen. Einwanderungskommissar Jaime Morente begründete den Widerruf des Visums mit der angeblichen parteipolitischen Betätigung der Nonne. „Es wurde festgestellt, dass weiterlesen…

Duterte ordnete Verhaftung der australischen Nonne Patricia Fox an

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat am Mittwoch, 18. April 2018 die volle Verantwortung für die Festnahme der australischen Missionsschwester Patricia Fox übernommen. Er sagte, er habe eine Untersuchung wegen angeblichen „unordentlichen Verhaltens“ angeordnet. „Ich möchte nur meinen Fall weiterlesen…

Regierung entschuldigt sich für Verhaftung einer australischen Nonne

Manila, Philippinen – Der Sprecher des Präsidenten, Harry Roque, sagte am Mittwoch, 18. April 2018, die Einwanderungsbehörde (BI) habe einen Fehler begangen, die australische Missionarin Schwester Patrifica Fox zu verhaften. Australischen Nonne von der Einwanderungsbehörde verhaftet „Es gibt ein Gesetz, dass weiterlesen…

Verkehrsminister entlässt komplette LTO-Filiale wegen Korruption und Erpressung

Manila, Philippinen – Verkehrsminister Arthur Tugade hat die Entlastung aller Beamten und Angestellten eines Landtransportbüros in Nueva Vizcaya wegen mutmaßlicher Korruption und Erpressung angeordnet. In einer am Freitag, 6. April 2018 erteilten Anordnung entließ Tugade das gesamte Personal des Bayombong weiterlesen…

Oberster Gerichtshof zwingt Regierung zur Herausgabe von Tötungsberichten

Manila, Philippinen – Der Oberste Gerichtshof hat am Dienstag, 3. April 2018, Generalstaatsanwalt Jose Calida angewiesen, die Ermittlungsberichte der philippinischen Nationalpolizei über die Tötung von mehr als 4.000 Drogenverdächtigen in Präsident Rodrigo Dutertes brutalem Drogenkrieg einzureichen. Einstimmig lehnten die 12 weiterlesen…

Duterte macht kommunistischen Rebellen erneut Verhandlungsangebot

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Dienstag, dass er die Gespräche mit der Kommunistischen Partei der Philippinen (CPP) wieder aufnehmen werde, sobald die Neue Volksarmee (NPA) ihre Serie von Angriffen und die Sammlung „revolutionärer Steuern“ beendet. In Bezug weiterlesen…